Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 304.552
  Pressemitteilungen gelesen: 39.387.270x
23.10.2018 | Wissenschaft, Forschung & Technik | geschrieben von Dr. Patrick Summ¹ | Pressemitteilung löschen

High-Speed-Tracking in Full-HD

Optronis (https://www.optronis.com)Die CamRecord-Sprinter-Serie von Optronis erhält mit der Sprinter-FHD ein neues Mitglied. Mit Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel erreicht die Sprinter-FHD (https://optronis.com/products/sprinter-fhd/) mehr als 1.800 Bilder pro Sekunde. Dabei wird die Kamera über die Software TimeViewer gesteuert, die nun mit dem aktuellen Release auch Funktionen zur Objektverfolgung bietet, um automatisiert Bildsequenzen auswerten zu können.

Die Sprinter-FHD (https://optronis.com/products/sprinter-fhd/) der CamRecord-Sprinter-Serie von Optronis verfügt über einen lichtempfindlichen CMOS-Sensor und bietet die volle HD-Auflösung bei einer Bildrate von über 1.800 Bildern pro Sekunde. Verschiedene Trigger- und Synchronisations-Möglichkeiten machen die Sprinter-FHD zum geeigneten Werkzeug, um schnelle Vorgänge einfach zu erfassen und einer präzisen Analyse zugänglich zu machen. Die Bilddaten werden in einem schnellen 16 GByte Speicher zwischengespeichert, bevor sie entweder auf einer kamerainternen SSD-Festplatte oder auf dem PC gesichert werden können.

Eine Funktion zur Objektverfolgung ist in die neueste Version der TimeViewer Software, die mit jeder Sprinter-FHD ausgeliefert wird, integriert. Damit lassen sich Objekte, oder mittels Marker gekennzeichnete Punkte, automatisiert von Bild zu Bild verfolgen (tracken). Das Tracking erfolgt mit Sub-Pixel-Genauigkeit und erlaubt die exakte Aufzeichnung der Bahn eines Objekts. Zusätzlich können auch Winkeländerungen oder Geschwindigkeitsvektoren erfasst werden. Alle Daten werden mit der Software visualisiert oder zur individualisierten Analyse exportiert. Das Tracking vereinfacht nicht nur die Bewegungsanalyse im Bereich der Forschung, sondern auch Fehleranalysen und die Qualitätssicherung.

"Unsere CamRecord-Sprinter Serie (https://optronis.com/productcategories/slow-motion/) ist bekannt für gute Auflösung bei hoher Bildrate. Mit der Sprinter-FHD (https://optronis.com/products/sprinter-fhd/) werden wir diese Werte weiter erhöhen. Hier schließt sich der Kreis zu unserem neuen Release der Software TimeViewer. Durch die volle HD-Auflösung und das nun integrierte Tracking können wir genaue Analysen fahren, die in vielen Anwendungsbereichen interessante Ergebnisse versprechen" so Dr. Patrick Summ, Geschäftsführer der Optronis GmbH.

Optronis präsentiert die CamRecord-Sprinter Kameras mit der in TimeViewer integrierten Trackingfunktion auf der diesjährigen VISION, vom 06.-08.11. in Stuttgart. Die Sprinter-FHD ist ab Q1/2019 erhältlich.

Mehr Informationen unter http://www.optronis.com.

Bildquelle: @Optronis GmbH

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.optronis.com/de/home.html
Optronis GmbH
Ludwigstr. 2 77694 Kehl

Pressekontakt
http://www.kokon-marketing.de/
KOKON - Marketing Profiling PR
Gutenbergstr. 18 70175 Stuttgart

Weitere Meldungen in der Kategorie "Wissenschaft, Forschung & Technik"

| © devAS.de