Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 16
  Pressemitteilungen gesamt: 271.902
  Pressemitteilungen gelesen: 34.703.694x
11.02.2011 | Wissenschaft, Forschung & Technik | geschrieben von Hans Kolpak¹ | Pressemitteilung löschen

Fertiggaragen von MC-Garagen: Hörmann ab Sommer 2011 mit Seiten-Sectionaltor

Die auf http://www.MC-Garagen.de vorgestellten Fertiggaragen von MC-Garagen aus Mannheim werden mit Garagentoren von Hörmann aus Steinhagen ausgestattet. Drei Konstruktionen standen bisher zur Auswahl: Berry Schwingtore, Sectionaltore und die Rolltore RollMatic. Das ab Sommer 2011 angebotene Seiten-Sectionaltor HST bietet nicht nur Vorteile bei der Garagennutzung an, sondern wird auch besonderen Einbausituationen gerecht. Das neuartige Garagentor öffnet seitlich. Will der Garagenbenutzer zum Beispiel ein Fahrrad aus der Garage holen, muß er dazu das Tor nicht vollständig öffnen und ist schneller in der Garage.

Besonderheiten des Seiten-Sectionaltores von Hörmann
Soll zum Beispiel die Garagendecke zum Abhängen von Surfbrettern frei bleiben oder das Torblatt kann wegen Abflussrohren oder einem schrägen Dachlauf nicht befestigt werden, ist das Seiten-Sectionaltor die Alternative zum Decken-Sectionaltor. Sein Sturzbedarf ist mit 95 Millimetern extrem gering. Für einige Bauherren kann auch die neue Optik entscheidend sein, da die Elemente vertikal angeordnet sind. Das bieten bislang nur Berry-Schwingtore.

Das Seiten-Sectionaltor verfügt über denselben Fingerklemmschutz wie die bewährten Lamellen des Decken-Sectionaltores. Die Laufschiene, die Laufrollen und die Führungsschiene dagegen sind neu konstruiert. Letztere wird auf den Garagenboden montiert, um sie leichter reinigen zu können. So kann Wasser leichter abfließen, was die Haltbarkeit der Führungsschiene erhöht.

Der neue Torantrieb SupraMatic in der dritten Generation mit dem neuen Funkstandard BiSecur öffnet und schließt das Seiten-Sectionaltor mit einem weiteren Vorteil: Ist die Teilöffnung des Tores programmiert, kann das Garagentor jetzt ein kurzes Stück geöffnet werden. Dies ist nützlich, wenn keine Personeneingangstür vorhanden ist.

Die Einbruchsicherheit des Seiten-Sectionaltores ist hoch. Die mechanische Aufschiebesicherung und über die Verriegelung auf der Schlossseite verhindern das Aufdrücken. Hörmann bietet das neuartige Garagentor voraussichtlich ab Sommer 2011 an. Das Seiten-Sectionaltor HST wird es bis zu 3000 Millimeter Höhe und bis zu 6.500 Millimeter Breite geben.

Fachberatung im Garagenbau durch MC-Garagen
Das Angebot an Garagen ist groß: Verschiedene Größen in circa 120 Varianten für Einzelgaragen und Doppelgaragen, Großraumgaragen oder Reihengaragen bieten für jeden Anwendungsfall ein Optimum an Gestaltungsfreiheit. Beispiele sind durch zahlreiche Fotos auf http://www.MC-Garagen.de belegt. Die kostenlose Servicenummer 0800 7711 773 führt interessierte Bauherren zum Kontakt mit einem regional tätigen Fachberater. Dieser berät vor Ort zur optimalen Platzierung der Garage, hilft beim Formulieren der Bauanzeige oder dem Stellen des Bauantrages und erklärt die Vorzüge verschiedener Ausstattungen und Bauweisen einer Stahlfertiggarage. Auch muß ermittelt werden, ob Punktfundamente in Frage kommen, ein u-förmiges Streifenfundament oder eine Bodenplatte aus Beton, die gleichzeitig den Garagenboden bildet. Ziel ist, den Wunschvorstellungen des Bauherrn möglichst nahe zu kommen und die Fertiggarage so zu bauen, daß sie für dreißig bis fünfzig Jahre bei hoher Qualität nutzbar ist.

Fotoquelle
[1] Hoermann_PM_1110-1

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.MC-Garagen.de
MC-Garagen
Wittener Straße 9-13 68219 Mannheim

Pressekontakt
http://www.Fertiggaragen.be
public Effect
Göhren 2 95493 Bischofsgrün

Weitere Meldungen in der Kategorie "Wissenschaft, Forschung & Technik"

| © devAS.de