Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 20
  Pressemitteilungen gesamt: 364.605
  Pressemitteilungen gelesen: 52.550.371x
04.03.2021 | Wissenschaft, Forschung & Technik | geschrieben von Frau Jacqueline Stumpf¹ | Pressemitteilung löschen

Bornistik - Kritische Diskursanalyse

Die Herausgeber nehmen den 65. Geburtstag von Joachim Born zum Anlass, ihm diesen Band mit Beiträgen von Kollegen, Freunden und Schülern aus nah und fern zu überreichen. Die Beiträge in dem Sammelband wurden von der Vielfalt inspiriert, die Joachim Borns wissenschaftliches Werk ausmacht. Diese zeigt sich einerseits in den zahlreichen (vor allem, aber nicht nur romanischen) Sprachen, zu denen er gearbeitet hat, und anderseits in der disziplinübergreifenden Herangehensweise, die seine Forschung prägt. Neben modernen kontaktlinguistischen, soziolinguistischen und sprachpolitischen sowie kritisch-diskursanalytischen Ansätzen werden onomastische Fragestellungen, Wortbildung und nicht zuletzt die Sportsprache behandelt.



Die in dem Buch "Bornistik" von Anna Ladilova, Dinah Leschzyk, Katharina Müller, Nicolas Schweitzer und Falk Seiler versammelten Beiträge sind in die Bereiche "Sprache und Sport", "Sprache und Politik", "Sprachkontakte", "Sprache und Geschichte" und "Sprache und Kultur'" unterteilt. Die Verknüpfung der verschiedenen Forschungsgegenstände ist bis heute nicht selbstverständlich. doch die Arbeit von Joachim Born zeigt, wie produktiv es sein kann, über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen und disziplinäre Ansätze miteinander zu kombinieren. Genau diese interdisziplinäre Perspektive auf den Gegenstand Sprache macht die Bornistik aus und spiegelt sich auch in den verschiedenen Sektionen dieses Bandes wider.



"Bornistik" von Anna Ladilova, Dinah Leschzyk, Katharina Müller,

Nicolas Schweitzer und Falk Seiler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-23842-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Pressekontakt
tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Wissenschaft, Forschung & Technik"

| © devAS.de