Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 99
  Pressemitteilungen gesamt: 302.646
  Pressemitteilungen gelesen: 39.153.551x
08.02.2012 | Wissenschaft, Forschung & Technik | geschrieben von Dr. Oliver Schillings¹ | Pressemitteilung löschen

joke startet mit neuem Katalog und als exklusiver Lieferant von LAM PLAN ins Jahr

55 Tonnen Papier, 700 Kilogramm Farbe, über 6.000 Produkte auf 440 Seiten, inzwischen acht Sprachversionen - der neue Katalog von joke Oberflächentechnik ist da! In der gewohnten Systematik, anwenderfreundlich gegliedert, findet hier jeder schnell die benötigten Produkte und Materialien. Dazu gibt es Tipps & Tricks für einzelne Arbeitsschritte, Hintergrundwissen und Erläuterungen. "Unser Katalog ist mehr als nur eine Produktübersicht, da steckt viel joke-Know-how drin", so Marketingleiter Martin Bons. Neben vielen Klassikern und Best-Sellern in neuester technischer Generation, bietet auch der neue Katalog wieder innovative Neuheiten. Mit Erscheinen des neuen Katalogs werden die Preise für einige Produkte gesenkt, da die Lagerprozesse optimiert und damit die Kosten reduziert werden konnten.

Exklusivlieferant von LAM PLAN
Die zweite Neuerung zum Jahresstart: joke übernimmt ab sofort den deutschen Exklusivvertrieb der Produkte aus dem Hause LAM PLAN. Gefragt sind diese beim Läppen und Polieren von mechanischen und elektronischen Teilen, bei der Metallographie in Optik, Optronik und Nanotechnologie sowie beim Polieren und bei der Instandhaltung von Plastikspritzguss-Formen. Das gesamte Sortiment für Polier-Läpptechnik wurde in einem eigenen Systemprospekt zusammengefasst. Die LAM PLAN-Läppscheiben und Diamantsupensionen gehören zur Qualitätsspitze, speziell bei der Bearbeitung reflektierender Oberflächen. Die Scheiben, gefertigt nach dem patentierten Bi-Composite-Verfahren, zeichnen sich durch ihre stabile Ebenheit aus und erzielen einen besonders hohen Abtrag in nur einem Arbeitsgang. Optimal darauf abgestimmt ist die neue Bio Diamant Emulsion NEO LAP. Sie enthält keine flüchtigen organischen Verbindungen - kein Gesundheitsrisiko für die Anwender und geringe Entsorgungskosten für die Betriebe.

Für alle Schleif-, Polier- und Läpparbeiten gilt: joke bietet allen Unternehmen an, die Arbeitsschritte am konkreten Werkstücke zu testen. Vor Ort beim Kunden oder bei joke. "Wir verkaufen nicht nur ein einzelnes Gerät, sondern eine komplette Lösung mit Prozess", so Produktmanager Stefan Spiegel. Dazu gehören auch die seit Jahren erfolgreichen Läppschulungen.

Der Katalog wird allen joke-Kunden automatisch per Post zugestellt. Interessenten können sich über die Homepage (www.joke.de) oder per E-Mail an info@joke.de ein Exemplar bestellen. Gleiches gilt für den Systemprospekt Polier-Läppen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.joke.de
joke Technology GmbH
Asselborner Weg 14-16 51429 Bergisch Gladbach

Pressekontakt
http://www.aopr.de
Alpha & Omega Public Relations
Am Mühlenberg 47 51429 Bergisch Gladbach

Weitere Meldungen in der Kategorie "Wissenschaft, Forschung & Technik"

| © devAS.de