Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 110
  Pressemitteilungen gesamt: 274.195
  Pressemitteilungen gelesen: 35.048.668x
14.01.2011 | Wissenschaft, Forschung & Technik | geschrieben von Birgit Jahn¹ | Pressemitteilung löschen

"Beziehungsstress im Arbeitsalltag"

Vielleicht kennen Sie diese Situation:

Der Lieferant liefert die bestellte Ware nicht pünktlich, Sie können daher dem Kunden kein verbindliches Angebot machen, Ihr Chef ist sauer, er möchte mehr Vertragsabschlüsse, Ihre Sekretärin hat Ihnen die falschen Zahlen herausgesucht, Ihr besserwisserischer Kollege hält Ihnen wichtige Marktinformationen vor, Ihr Lieblingskollege mit dem sie beim Bier vieles informell "wuppen" können, ist im Urlaub und Ihre Ehefrau denkt laut über eine Trennung nach, da Sie die Abende ja sowieso kaum zu Hause sind, sondern in der Firma verbringen.

Der Arzt sagte bei der letzten Untersuchung, dass Sie verstärkte Stresssymptome aufweisen und wenn Sie so weitermachen, brauchen Sie sich um Ihre Rente bestimmt keine Sorgen zu machen, da Sie das Rentenalter so nicht erreichen werden. Vielleicht ist es jetzt an der Zeit, Ihre Beziehungen zu Ihren Mitmenschen zu überprüfen und stressfrei zu gestalten.

Die Unternehmensberatung Prozess- und Mitarbeitermanagement Jahn hat ein Beziehungsanalysesystem entwickelt, mit dem die einzelnen Beziehungen zu Ihren Mitmenschen quantitativ gemessen werden können.

Dabei werden die Art der Anforderungen, die empfundene Belastung oder der empfundene Erfüllungsgrad sowie die Wichtigkeit der einzelnen Beziehungen berücksichtigt.

Anhand der Ergebnisse dieser Analyse können Sie dann entscheiden an welchen Beziehungen Sie wie arbeiten wollen, um dann doch noch stressfreier das Rentenalter zu erreichen.

Die Arbeitsweise dieses Beziehungsanalysesystems und seine Auswertung wird Ihnen, am Donnerstag, den 27. Januar 2011 um 19:00 Uhr im Haus der Wissenschaft, Pockelsstraße 11, 38106 Braunschweig, Raum Veolia (5. Stock) vorgestellt. Anmeldung bis zum 26.01.2011 unter info@pm-jahn.de oder im Kontaktformular unter http://www.pm-jahn.de

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.pm-jahn.de
Prozess- und Mitarbeitermanagement Jahn & Partner
Rosenstrasse 2 38102 Braunschweig

Pressekontakt
http://www.pm-jahn.de
Prozess- und Mitarbeitermanagement Jahn & Partner
Rosenstrasse 2 38102 Braunschweig

Weitere Meldungen in der Kategorie "Wissenschaft, Forschung & Technik"

| © devAS.de