Pressemitteilung von Hubert Romer

Leipzig wird zum Mekka der Popmusik - 1. Leipziger Popfestival startet am 3. und 4. Februar mit Großkonzert


Freizeit, Buntes & Vermischtes

Leipzig, im Dezember 2011: Es war im Sommer 1962 als die Beatles mit der Veröffentlichung ihrer ersten Single "Love me do" in eine musikalische Revolution starteten. Fortan wurden die Menschen aller Welt in ihren Bann gezogen: Das Popzeitalter war geboren. 2012 jährt sich dieses Ereignis zum 50. Mal. Eine gute Gelegenheit, dieses weltumspannende Ereignis mit dem 1. Leipziger Popfestival zu feiern.

"Es ist ein echter Spannungsbogen über 50 Jahre Pop, den wir erleben werden", verspricht Initiator Holm Dressler. "Da sind die großen Musiker der frühen Popjahre genauso mit dabei, wie die jungen Künstler der aktuellen Charts." Der Mix des Abends wird somit zu einer erlebnisreichen Reise durch die Epochen des Pop.

Mehr als 40 internationale Popstars konnten die Veranstalter gewinnen, um Anfang Februar Leipzig zur Hauptstadt des Pop werden lassen. Sie bestreiten zwei eigene Showabende, die von den TV-Stars Kim Wilde und Ingolf Lück präsentiert werden.

"Diese Jubiläumsveranstaltung soll zur Auftaktveranstaltung einer jährlich wiederkehrenden Popveranstaltung in Leipzig werden", kündigt Holm Dressler an. 3-SAT und das ZDF wollen die beiden Konzertabende aufzeichnen und im März ausstrahlen.

Peter Maffay, DJ Bobo, Nik Kershaw, Midge Ure, Die Prinzen, Boy George, Tony Sheridan, Fury & The Slaughterhouse, Thomas Anders, Katrina & The Waves, Holly Johnson, Gilbert O Sullivan - das sind nur einige der Namen aus der langen vorläufigen Bandliste. "Ich bin mir sicher, dass so gut wieder jeder besondere Erlebnisse in seinem Leben mit deren Liedern verbindet", so Hubert Romer, Pressesprecher der Veranstaltung. "Denn 50 Jahre Pop zu feiern bedeutet auch, eine Zeitreise in erlebnisreiche Momente seines Lebens zu unternehmen.

Die beiden TV-Shows "50 Jahre Pop", Folge 1 und Folge 2, werden in der Messehalle 1 der Neuen Messe Leipzig stattfinden. Dort stehen den Popfans gut 9 000 Sitzplätze in verschiedenen Preiskategorien zur Verfügung. Der Vorverkauf startet am Dienstag, den 13. Dezember 2011. Tickets sind erhältlich beim örtlichen Ticketdienstleister: Känguruh Productions
(http://www.kaenguruh.de/konzerte/uebersicht.html). Tickethotline: 0341-141414.

Ein Ticket pro Abend startet mit 42 EUR. Für beide Abende gibt es einen reduzierten Kombipreis ab 63 EUR.
Leipzig bereitet sich auf zahlreiche Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet vor, die die Gelegenheit zu einem Wochenendurlaub in der traditionsreichen Musikstadt nutzen. Denn dann wird die Bachstadt zum Mekka der Popmusik.

Popmarkt
Ein Pop-Markt in Leipzig soll das 1. Leipziger Pop-Festival begleiten. Sammler bieten für Sammler an: Schallplatten, Platten-Cover, CDs, DVDs, Musikinstrumente, Plakate, Autogramme, Devotionalien und Popart. Der Termin ist Samstag, den 4.2.2012 von 10 Uhr bis 16 Uhr

Weitere Informationen gibt es unter http://www.50jahrepop.de

50 Jahre Pop Holm Dressler HDTV Entertainment Popfestival Leipzig Musikshow Popmarkt Hubert Romer Die Wortgewaltigen

http://www.50jahrepop.de
HDTV Entertainment Holm Dressler Television GmbH
Luitpoldstr. 1 82211 Herrsching

Pressekontakt
http://www.diewortgewaltigen.de
Die Wortgewaltigen - Kommunikationsbüro Berlin/Stuttgart
Tobelwasenweg 10 73235 Weilheim/Teck


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Hubert Romer
Weitere Artikel in dieser Kategorie
28.02.2024 | Digistor Deutschland GmbH
Neu bei MrDISC: Powerbank mit Wireless Charger 20.000mAh
27.02.2024 | GUILTY Verlag
Spannung pur: Das MacArcher Mysterium
27.02.2024 | WellnessManufaktur GmbH
Poolbau Nürnberg
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 9
PM gesamt: 406.150
PM aufgerufen: 69.130.834