Pressemitteilung von Oxid eSales AG

OXID und Stripe verkünden strategische Partnerschaft


Internet & Ecommerce

OXID und Stripe verkünden strategische PartnerschaftOXID eSales , deutscher Anbieter von E-Commerce-Lösungen, gibt heute die Unterzeichnung der strategischen Partnerschaft mit Stripe , einem weltweit führenden Technologieunternehmen im Bereich der Online-Zahlungsabwicklung, bekannt. Diese Zusammenarbeit zielt darauf ab, die E-Commerce-Experience für Händler zu optimieren und ihnen innovative Zahlungslösungen anzubieten.

Mit dieser Kooperation vereinen OXID eSales und Stripe ihre Expertise, um Händlern eine nahtlose Integration von Zahlungsabwicklungsfunktionen in die OXID eShop-Plattform zu ermöglichen. Dies ermöglicht es Händlern, ihren Kunden ein reibungsloses und sicheres Einkaufserlebnis zu bieten und gleichzeitig von der Vertrauenswürdigkeit und Effizienz der Stripe-Zahlungsinfrastruktur zu profitieren.

Zusätzlich zu den Vorteilen für Händler bietet die Partnerschaft zwischen OXID eSales und Stripe auch eine verbesserte Flexibilität und Skalierbarkeit für Unternehmen aller Größenordnungen. Durch die Integration von Stripe in die OXID eShop-Plattform können Händler von über 100 Zahlungsarten profitieren, um auch die Bedürfnisse internationaler Kunden weltweit zu erfüllen.

"Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Stripe, einem führenden Unternehmen im Bereich der Online-Zahlungsabwicklung", sagt Dr. Oliver Charles, CSO von OXID eSales.
"Durch diese Partnerschaft können wir unseren Händlern Zugang zu einer erstklassigen Zahlungsinfrastruktur bieten, die es ihnen ermöglicht, ihr Geschäft auszubauen und gleichzeitig ein erstklassiges Einkaufserlebnis für ihre Kunden zu gewährleisten."

Auch Stripe ist begeistert über die Zusammenarbeit: "Wir sind stolz darauf, mit OXID eSales zusammenzuarbeiten, um Händlern innovative Zahlungslösungen anzubieten", sagt Marcos Raiser do Ó, Head of DACH und Zentral Europa bei Stripe. "Indem wir unsere Kräfte bündeln, können wir Händlern dabei helfen, ihr Wachstum zu beschleunigen und gleichzeitig die Komplexität der Zahlungsabwicklung zu reduzieren."

Das Plugin zwischen OXID eSales und Stripe ist ab sofort verfügbar. Händler, die weitere Informationen wünschen oder an der Integration interessiert sind, können sich an das Sales-Team (sales@oxid-esales.com) von OXID eSales wenden.

(Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.)

Firmenkontakt:

Oxid eSales AG
Bertoldstraße 48
79111 Freiburg i.Br.
Deutschland
0761 36889-167

https://www.oxid-esales.com/

Pressekontakt:

Tower PR
Linienstraße 150
10115 Berlin
+4930257622644
http://www.tower-pr.com


Diese Pressemitteilung wurde über PR-Gateway veröffentlicht.

Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich. Newsfenster.de distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten Dritter und macht sich diese nicht zu eigen.

Weitere Artikel von Oxid eSales AG
16.11.2023 | Oxid eSales AG
OXID eSales feiert 20. Geburtstag
01.06.2023 | Oxid eSales AG
OXID präsentiert neuste Version "OXID V7"
Weitere Artikel in dieser Kategorie
19.04.2024 | metaprice GmbH
Kaufland.de erhöht seine Verkaufsgebühren
S-IMG
Über Newsfenster.de
seit: Januar 2011
PM (Pressemitteilung) heute: 46
PM gesamt: 408.939
PM aufgerufen: 69.365.912