Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 102
  Pressemitteilungen gesamt: 274.448
  Pressemitteilungen gelesen: 35.092.079x
02.02.2011 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Thomas Tankiewicz¹ | Pressemitteilung löschen

NEURONprocessing eLearning im Rahmen der LERNTEC auf Basis des Web2Touch Lernsystems gestartet

Um Menschen die alltägliche berufliche und private Anwendung zu ermöglichen, wurde die NEURONprocessor Software als Web und iPad App entwickelt. Deren Anwendung und den methodischen Hintergrund vermittelt das "NEURONprocessor - Learn" eLearning.

Die NEURONprocessing Gesellschaft hat eigens hierzu das Lernsystem Web2Touch entwickelt. Dieses hat den Vorteil bereits auf den immer weiter verbreitenden Tablet Computern nativ bedienbar zu sein. Hierbei ist das Betriebsystem zweitrangig, da es sich um eine moderne Web App handelt. Somit können die meist verkauften Systeme Apple iPad und Android Tablets genutzt werden.

Web2Touch bildet im Browser des Nutzers ein virtuelles Tablet nach. Bedient wird das Lernsystem mit dem Finger durch etablierte grafische Touch-Elemente. Diese ermöglichen auch bei der Bedienung mit der Maus in konventionellen Webbrowsern ein hochwertiges und intuitives Nutzenerlebnis - sprich, Edutainment.

Der Lernende interagiert mit virtuellen Lehrbüchern, die mediale Inhalte integrieren. So werden Videoinhalte z.B. von YouTube aus eingespeist. Zu jedem Lerninhalt kann der Nutzer seine persönlichen Notizen in einem digitalen Notizbuch erfassen. Seine Übungen dokumentiert er in einem eigenen Logbuch. Web2Touch wurde mit einer komplexen Suchfunktion ausgestattet, welche auch das Speichern von Suchprofilen ermöglicht. Diese können z.B. für jeweils aktuelle Lernschwerpunkte genutzt werden.

Da Wissen sehr flüchtig sein kann, dient Web2Touch dem "Ausgelernten" auch als digitales Nachschlagewerk. Fällt ihm z.B. eine bestimmte Vorgehensweise nicht mehr ein, so wird diese einfach nachgeschlagen. Die ggf. auf Basis der Anleitung sofort durchgeführte praktische Umsetzung kann in dem persönlichen Anwendungslogbuch dokumentiert werden. Somit unterstützt Web2Touch nicht nur beim Lernen, sondern auch in der alltäglichen Arbeit. Als Web App ist das Lern- und Informationssystem immer dabei, da sich der Anwender von jedem Rechner aus mit seinem persönlichen Zugang einloggen kann.

Web2Touch ist ein offenes System, das jedem, der seine (Lern)Inhalte erfassen und ggf. nach Fertigstellung vermarkten möchte, frei zur Verfügung steht. Das NEURONprocessing eLearning dient hier als aktuelles Beispiel.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.neuron-processing.eu
NEURONprocessing Gesellschaft bR
(Auf Anfrage) 22089 Hamburg

Pressekontakt
http://www.neuron-processing.eu/presse/
NEURONprocessing Gesellschaft (Direktmeldung)
(Auf Anfrage) 22089 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de