Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 15
  Pressemitteilungen gesamt: 279.220
  Pressemitteilungen gelesen: 35.787.460x
24.02.2012 | Bildung, Karriere & Schulungen | geschrieben von Marc Hackmann¹ | Pressemitteilung löschen

hkc Stiftung macht sich stark für Wissenschaft und Forschung

Für den Diplom-Ingenieur Marc Hackmann, geschäftsführender Gesellschafter der hkc GmbH mit Hauptsitz in Rostock, gehören unternehmerischer Erfolg und soziales Engagement eng zusammen.

Die hkc GmbH macht sich für Forschungsleistungen an Hochschulen und in Unternehmen stark. Hierzu wurde 2010 die hkc-Stiftung ins Leben gerufen. Unter dem Dach der Haspa Hamburg Stiftung fördert sie Wissenschaft, Forschung und Berufsbildung. Stiftungszweck ist es, jungen Menschen mit Projekten und gezielter Förderung den Zugang zu akademischen Berufen, insbesondere denen des Ingenieurwesens zu ermöglichen. "Wir wollen junge Leute für Technik begeistern", so der Stiftungsgründer.

Der Ansatz hierfür hat sich inzwischen konkretisiert, denn: "Technikbegeisterung entsteht bereits im Kindergartenalter - oder gar nicht. Wir sollten also keine Schulprojekte auflegen, sondern müssen in die Kitas gehen", meint Marc Hackmann. Ein entsprechendes Konzept soll dafür nun entwickelt werden. Gerne, so der hkc-Geschäftsführer, würde sein Unternehmen auch mit Kooperationspartnern zusammenarbeiten.

In Hamburg, der Stadt der Stifter und Spender, hat die Hamburger Sparkasse eine Plattform errichtet, die finanzielles Engagement von Privatpersonen und Unternehmen kanalisieren soll. Sie ermöglicht es zudem Vereinen und Verbänden, eine eigene Stiftung auf die Beine zu stellen. In der Haspa Hamburg Stiftung sind seit 2005 mehr als 175 Stiftungen errichtet worden, die ein Gesamtkapital von über 30 Millionen Euro aufweisen.

Auch Marc Hackmann ließ sich hiervon gerne "anstiften". Gute Erfahrungen mit dem Stiftungswesen hatte er bereits gesammelt: Gemeinsam mit einem Partner rief er die hkc Kinderstiftung ins Leben - mit dem Ziel, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität von Kindern in Südamerika zu leisten. Ein Kooperationspartner wurde mit "Plan International" hier bereits gefunden. Ähnlich stellt sich der Diplom-Ingenieur nun die Arbeit der neuen hkc-Stiftung vor: "Unser Förderschwerpunkt soll an der Basis ansetzen: für Wohlstand und wirtschaftliche Entwicklung auch in Zukunft." Nähere Informationen sind im Internet unter http://www.hkc-gmbh.com oder http://www.haspa-hamburg-stiftung.de erhältlich.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.hkc-gmbh.com
hkc GmbH
Brückenweg 5 18146 Rostock

Pressekontakt
http://www.hkc-gmbh.com
hkc GmbH
Brückenweg 5 18146 Rostock

Weitere Meldungen in der Kategorie "Bildung, Karriere & Schulungen"

| © devAS.de