Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 354.981
  Pressemitteilungen gelesen: 46.924.526x
10.02.2020 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Herr Thomas Hammermeister¹ | Pressemitteilung löschen

Schneider Electric erhält Auszeichnungen für ökologisches Engagement

Für seine Anstrengungen rund um das Thema Nachhaltigkeit hat Schneider Electric mehrere Auszeichnungen erhalten. Im Rahmen der "Corporate Knights Global 100 Most Sustainable Corporations" wurde das Unternehmen mit Rang 29 in der Gesamtwertung und dem ersten Platz im Peer-Group-Ranking prämiert. Außerdem ist Schneider Electric zum neunten Mal in Folge in den A-Listen des Carbon Disclosure Projects (CDP) geführt und auf der "Climate Change A List" vertreten. Beide Ranglisten wurden anlässlich des Weltwirtschaftsforums in Davos veröffentlicht.



Für den Nachhaltigkeitsindex von Corporate Knights wurden mehr als 7.500 Unternehmen untersucht und anhand von 21 Schlüsselindikatoren bewertet, darunter Ressourcenmanagement, Mitarbeiterführung und Finanzmanagement. Mithilfe dieser Kriterien wurde schließlich eine Liste von 100 Unternehmen erstellt, die sich durch ihre Verdienste im Bereich der Nachhaltigkeit besonders hervorheben.



Die Climate Change Liste des CDP wiederum basiert auf einer unabhängigen Bewertung von über 8.400 Unternehmen. Davon haben 2019 lediglich 170 Unternehmen den Topstatus "A" erhalten, das sogenannte "Leadership Level". Mit dieser Auszeichnung werden die weltweit führenden Unternehmen im Kampf gegen den Klimawandel gewürdigt. Prämiert wurde Schneider Electric unter anderem für seinen Beitrag zur Entwicklung einer kohlenstoffarmen Wirtschaft sowie für seine Maßnahmen zur Emissionsreduktion und zur Minderung von Klimarisiken.



Das Engagement von Schneider Electric spiegelt sich auch in anderen Ranglisten wider. So wurde das Unternehmen bereits zum siebten Mal in Folge in den Dow Jones Sustainability World Index aufgenommen, ist auf dem FTSE4GOOD Environmental Leaders Europe 40 Index vertreten und wird in den Indizes Vigeo Eiris World120, Europe120 und France 120 gelistet.

Schneider Electric übertrifft eigene Nachhaltigkeitsziele



Beide Auszeichnungen würdigen die Nachhaltigkeitsbemühungen von Schneider Electric im Rahmen des Schneider Sustainability Impacts (SSI). Der SSI wird vierteljährlich veröffentlicht und misst anhand von 21 Schlüsselindikatoren die Fortschritte des Unternehmens bei der Erfüllung seiner ehrgeizigen Nachhaltigkeitsverpflichtungen. Ende 2019 hat das Unternehmen die Zielvorgaben für neun dieser Indikatoren sogar angehoben.



"Der Klimanotstand und die damit verbundenen wirtschaftlichen Risiken sind die größten Herausforderungen unserer Generation. Wir müssen neue Technologien wirksam einsetzen und unseren Umgang mit Energie als auch die Art und Weise wie wir Gebäude, Städte und Industrien entwerfen, neu überdenken. Nur so können wir den Weg in eine kohlenstofffreie Welt beschreiten. Diese Themen sind von immenser Bedeutung und sollten ganz oben stehen auf der Tagesordnung des Weltwirtschaftsforums in Davos", so Jean-Pascal Tricoire, Chairman & CEO von Schneider Electric. "Bei Schneider Electric ist unser Engagement für die Klimaneutralität in unsere Geschäftsentscheidungen und unsere Unternehmensführung eingeflossen, aber wir müssen unsere Bestrebungen intensivieren und schneller handeln. Die Anerkennung unserer Bemühungen sowohl durch das CDP als auch durch die Corporate Knights ist ein positiver Schritt und gibt uns einen weiteren Schub."


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Schneider Electric GmbH
Herr Thomas Hammermeister
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Deutschland

fon ..: 02102 404 - 94 59
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Pressekontakt
Schneider Electric GmbH
Herr Thomas Hammermeister
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen

fon ..: 02102 404 - 94 59
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de