Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 90
  Pressemitteilungen gesamt: 342.497
  Pressemitteilungen gelesen: 44.987.764x
20.03.2020 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Herr Thomas Hammermeister¹ | Pressemitteilung löschen

Smart Panels von Schneider Electric erlauben intelligentes Energiemanagement

Rechtliche Vorgaben zur Reduzierung des Energieverbrauchs in Niederspannungsanlagen erfordern die Installation intelligenter Komponenten. Schneider Electric bietet daher verschiedene Smart Panels für die Verwaltung und Optimierung der Energieverteilung. Die Smart Panels messen Stromverbrauch, -verteilung und -qualität und steuern auf Basis der ermittelten Messdaten die Last. Dabei fußen die Smart Panels auf die ganzheitliche Lösungsarchitektur EcoStruxure von Schneider Electric, die die gesammelten Daten analysiert. Auf diese Weise sind Betreiber in der Lage, Überlast und Einsparpotenziale präzise zu bestimmen.



Darüber hinaus hat Schneider Electric verschiedene Komponenten im Portfolio, mit denen sich die innovativen Lösungen flexibel ausbauen lassen. Beispielsweise kann der offene Leistungsschalter Masterpact MTZ für 630 bis 6300 Ampere mit den Smart Panels verbunden werden. Er unterstützt integrierte Leistungs- und Energiemessungen der Genauigkeitsklasse 1 und stellt zudem modulare Funktionserweiterungen bereit. Auch multifunktionale Digitalgeräte lassen sich problemlos in die Smart Panels integrieren: Die Power Meters eignen sich ideal zur Datenerfassung und Leistungssteuerung. Das Kommunikationsmodul Acti 9 Smartlink ermöglicht durch das Modbus-Protokoll einen Austausch von Echtzeitinformationen zwischen Überwachungssystemen und Schaltgeräten oder Speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS).



Die intelligenten Niederspannungsanlagen von Schneider Electric sorgen für eine effizienzoptimierte Energieverteilung und tragen maßgeblich dazu bei, die Vorgaben von Gesetzgeber und Normierungsinstanzen zu erfüllen. Mehr dazu finden Sie im Schneider Electric Blog of Things unter: https://www.se.com/de/de/about-us/blog/applications-and-operations/building/smart-panels.jsp


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Schneider Electric GmbH
Herr Thomas Hammermeister
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Deutschland

fon ..: 02102 404 - 94 59
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Pressekontakt
Schneider Electric GmbH
Herr Thomas Hammermeister
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen

fon ..: 02102 404 - 94 59
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de