Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 90
  Pressemitteilungen gesamt: 342.497
  Pressemitteilungen gelesen: 44.987.903x
25.03.2020 | Elektro & Elektronik | geschrieben von Herr Thomas Hammermeister¹ | Pressemitteilung löschen

Schneider Electric treibt digitale Transformation in der Baubranche voran

Building Information Modeling (BIM) ist aus der modernen Bauplanung nicht mehr wegzudenken und sorgt dafür, dass statische Gebäudemodelle zunehmend dynamischer werden. Vor diesem Hintergrund bietet Schneider Electric dedizierte Weiterbildungsseminare und Schulungen an, die über die vielfältigen Einsatzgebiete von BIM informieren. Da mithilfe dieser Methode ein digitales Lebenszyklusmodell eines Gebäudes entsteht, profitieren Planer, Elektriker und Facility Manager über den gesamten Planungsprozess hinweg von einer durchgängigen Transparenz. Zielsetzung von BIM ist es, Gebäudeprojekte durch jederzeit verfügbare Informationen und eine kontinuierliche Datenaufbereitung wirtschaftlich, ressourceneffizient und nachhaltig zu gestalten. So lassen sich beispielsweise Terminkonflikte oder Kostenüberschreitungen vorbeugen und Wartungen reduzieren.



Um die digitale Transformation in der Baubranche zu fördern und weiter voranzutreiben, engagiert sich Schneider Electric seit 2018 in der BIM-Taskforce des eCl@ass e.V. Sie widmet sich den komplexen Anforderungen bei der Planung großer Zweckbauten und Produktionsanlagen. Der eCl@ss-Standard ist der einzige weltoffene ISO/IEC-normkonforme Datenstandard zur Klassifizierung und eindeutigen Beschreibung von Waren sowie Dienstleistungen. Somit trägt Schneider Electric dazu bei, dass Daten nach globalen Industriestandards und mit dem richtigen Detailgrad bereitgestellt werden.



Mehr dazu finden Sie im Schneider Electric Videoblog unter: https://www.se.com/de/de/about-us/blog/management-insights/markus-hettig/neue-geschaeftsmodelle-digitalisierung.jsp


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Schneider Electric GmbH
Herr Thomas Hammermeister
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Deutschland

fon ..: 02102 404 - 94 59
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Pressekontakt
Schneider Electric GmbH
Herr Thomas Hammermeister
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen

fon ..: 02102 404 - 94 59
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Elektro & Elektronik"

| © devAS.de