Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 106
  Pressemitteilungen gesamt: 274.083
  Pressemitteilungen gelesen: 35.040.046x
27.01.2011 | Essen & Trinken | geschrieben von Anja Oertel¹ | Pressemitteilung löschen

Malt Whisky Dinner im Barnimer Hof

Wandlitz. Das Angebot an Whiskeys und Whiskys ist kaum zu überschauen. Die wohl besten der Welt, die Single Malts, kommen aus Schottland. Für Whisky-Liebhaber - Einsteiger wie Kenner - hat sich der BARNIMER HOF jetzt ein besonderes Highlight einfallen lassen: ein schottisches Malt Whisky Dinner.

Am Samstag, den 19. März 2011 um 19 Uhr lädt der BARNIMER HOF, das beliebte 4-Sterne-Hotel im grünen Norden von Berlin, zum 1. Malt Whisky Dinner. Hier können Fans des edelsten Produkts Schottlands und solche, die es werden wollen, eintauchen in die Welt der Single Malt Whiskys und die Besonderheiten sowie Vielfalt beim richtigen "Tasting & Nosing" erfahren. Für diesen exklusiven schottischen Abend im BARNIMER HOF konnte mit Bernard McGee ein echter Experte gewonnen werden, der allen Teilnehmern in seiner charmanten Art Informationen, Anekdoten und Humorvolles rund um den Whisky kredenzt.

"Bernard McGee lebt seit 1973 in Berlin. Seit 15 Jahren hat er das Glück und Privileg, das edelste Produkt seines wunderschönen Landes in Deutschland zu verkaufen - Single Malt Whisky. Er betrachtet sich als eine Art Missionar und hat über die Jahre maßgeblich mitgeholfen, die Sorten Glenfarclas, Springbank, Bruichladdich und Arran auf dem Markt bekannt zu machen. In manchen Whiskykreisen Deutschlands ist er sogar als "Mr. Glenfarclas" bekannt." (Quelle: http://www.whisky-bernie-mcgee.de )

Fans schottischer Küche und Kultur kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Ein delikates Dinner mit schottischen Spezialitäten und Live-Dudelsackmusik runden diesen besonderen Abend ab.
Der Preis für die Teilnahme am Malt Whisky Dinner im BARNIMER HOF beträgt EUR 49,00 pro Person. Hierin sind ein 3-Gänge-Menü und das "Tasting & Nosing" von sechs ausgewählten Whiskys enthalten.
Nach einem unvergesslichen Abend erwartet alle Teilnehmer selbstverständlich auf Wunsch gern auch ein gemütliches Zimmer im BARNIMER HOF und ein herzhaftes Frühstücksbuffet am nächsten Morgen (Preise auf Anfrage).
Mehr Informationen sowie ein Anmeldeformular zum 1. Malt Whisky Dinner im BARNIMER HOF gibt es im Internet unter http://www.barnimerhof.de/whiskydinner.htm.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.barnimerhof.de
Barnimer Hof
Am Markt 9 16348 Wandlitz OT Basdorf

Pressekontakt
http://www.barnimerhof.de
Barnimer Hof
Am Markt 9 16348 Wandlitz OT Basdorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "Essen & Trinken"

| © devAS.de