Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 274.337
  Pressemitteilungen gelesen: 35.073.370x
02.02.2011 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Christof Wisniewski¹ | Pressemitteilung löschen

Spachteln will gelernt sein: Richtiges Verputzen der Wände mit der Heimwerker-Community 1-2-do.com

Stuttgart, 02.02.2011. Sei es ein Wanddurchbruch, der Ausbau eines Dachbodens oder die Errichtung einer Trennwand - der Zauber steckt immer im Detail. Daher ist es besonders wichtig, dass die einzelnen Handgriffe sitzen und die Projektschritte fachgemäß durchgeführt werden. Damit eine Wand beispielsweise sauber gestrichen oder tapeziert werden kann, muss sie zunächst professionell verspachtelt werden. Wenn man etwas handwerklich begabt ist, kann man sich selbst dieser Aufgabe annehmen - vor allem wenn man die richtige Anleitung hat und sich ein paar Tipps von anderen Heimwerkern holt. Was gehört nämlich alles dazu? Womit fängt man am besten an? Welches Werkzeug macht dabei am meisten Sinn und was ist sonst noch zu beachten? Die Heimwerker-Community http://www.1-2-do.com powered by Bosch gibt passend zum Monatsthema Innenausbau - Wände, Böden und Decken (http://www.1-2-do.com/forum/das-monatsthema-februar-auf-1-2-do-com-innenausbau-waende-boeden-und-decken-thema-2512.html) zahlreiche Tipps für erfolgreiche Spachtel-Arbeiten und das Verputzen von Wänden.

Die Community-Mitglieder präsentieren auf der 1-2-do.com-Seite ihre Projekte und helfen sich gegenseitig bei Problemen oder Unsicherheiten. Über 1.200 gelistete Bauprojekte zeugen von dem Tatendrang der 1-2-do.com-Heimwerker. Entsprechend findet man auch Anleitungen, die sich mit dem richtigen Verputzen der Wände beschäftigen, hilfreiche Tipps für erfolgreiche Spachtel-Arbeiten geben und darauf eingehen, wie man etwaige strukturelle Schäden behebt oder Schimmelbildung verhindert. So werden bei den Projekten sowohl die Werkzeuge aufgelistet, die benötigt werden als auch die einzelnen Arbeitsschritte erläutert - einer fein verputzten Wand steht damit nichts mehr im Wege: http://www.1-2-do.com/de/projekt/Fein-verputzte-Waende/bauanleitung/816/ und http://www.1-2-do.com/de/projekt/Spachtelanleitung/bauanleitung/481/.

1-2-do.com verfügt darüber hinaus über eine umfangreiche Wissens-Datenbank mit über 600 Wissensartikeln zu unterschiedlichen Heimwerkthemen rund ums Bauen, diy-Projekte, Dekorieren, Umgestalten oder Verschönern der Wohnung. Auch Informationen zum Spachtel selbst sind hier zu finden (http://www.1-2-do.com/wissen/index.php/Spachtel), genauso wie spezielle Wissensartikel zum Beispiel zum Baumwollputz http://www.1-2-do.com/wissen/index.php/Baumwollputz. So lädt die Wissensdatenbank zum Stöbern ein und gibt genauso wie die Projektsammlung Anregungen für das eigene Heimwerken.

Diese Pressemitteilung ist abrufbar unter: http://www.1-2-do.com/de/presse/Spachteln.html.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.1-2-do.com/
1-2-do.com
Münzstraße 18 10178 Berlin

Pressekontakt
http://www.markengold.de/
markengold PR GmbH
Münzstraße 18 10178 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de