Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 276.781
  Pressemitteilungen gelesen: 35.419.178x
13.11.2017 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Christopher Wolff¹ | Pressemitteilung löschen

Wolff bietet professionelle Dachversiegelung

Bei der Dachversiegelung handelt es sich um ein Sanierungsverfahren, mit dem Schäden am Dach sowie Verwitterungserscheinungen vermieden werden sollen. Diese Methode kann bei solchen Dächern angewendet werden, die aus Beton- oder Ziegelpfannen bestehen bzw. mit Dachplatten aus Faserzement gedeckt sind. Das Familienunternehmen WOLFF ProTect (http://www.wolff-protect.de/) bietet professionelle Dachversiegelungen in Bayern und Baden-Württemberg und trägt jährlich Sorge für etwa 300-400 Aufträge.

Ablauf einer Dachversiegelung

In der Regel lässt sich eine Dachversiegelung in drei Schritte unterteilen. Der erste Schritt umfasst eine Überprüfung des Dachstuhls und der Bedachung. Das Ergebnis dieser Prüfung dient als Entscheidungsgrundlage, ob eine Sanierung überhaupt sinnvoll ist. Schließlich ist bei neueren Dächern die Beschichtung in der Regel noch intakt und macht eine Versiegelung überflüssig. Bei Dächern, die bereits stark verwittert sind, ist eine Versiegelung nicht mehr hilfreich. Entscheidet man sich jedoch für eine entsprechende Behandlung, erfolgt im zweiten Schritt eine Grundreinigung des Dachs, sodass im finalen dritten Schritt die eigentliche Dachversiegelung erfolgen kann. Zu diesem Zweck wird eine spezielle Acryl-Flüssigkeit gleichmäßig auf die gesamte Dachfläche aufgetragen. In der Folge können Regentropfen nicht mehr in die Poren eindringen: Die Bildung von sich festsetzendem Moos und anderen Schmutzpartikeln wird erschwert. Weitere Informationen zur Dachversiegelung sowie zu sonstigen Dienstleistungen von WOLFF ProTect erhalten Interessenten auf der unternehmenseigenen Homepage des Familienbetriebs.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.wolff-protect.de
WOLFF ProTect
Schießmauer 31 89129 Langenau

Pressekontakt
http://www.wolff-protect.de
WOLFF ProTect
Schießmauer 31 89129 Langenau

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de