Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 300.537
  Pressemitteilungen gelesen: 38.851.713x
12.01.2018 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Holger Scherf¹ | Pressemitteilung löschen

Viebrockhäuser nur noch als KfW-Effizienzhaus 40 Plus

Harsefeld / Bad Fallingbostel, 12. Januar 2018

Das Baujahr 2018 startet bei Viebrockhaus mit einem Paukenschlag. Alle Häuser des laut Focus-Money "Fairsten Massivhausanbieters" werden ab sofort nur noch als KfW-Effizienzhaus 40 Plus angeboten. Bauherren, die sich zusätzlich für die in Deutschland einmalige "Energiekostenlos-Garantie" entscheiden, garantiert das Unternehmen ohne Wenn und Aber, dass in ihren Viebrockhäusern keine Kosten mehr für Heizung, Lüftung und Warmwasserbereitung entstehen. Außerdem lassen variable Architekturlösungen, neue Designhaustypen, eine nochmals erweiterte Top-Ausstattung "Auswahl-Plus 2018", Upgrade-Möglichkeiten in den Bereichen Malerarbeiten und Bodenbeläge sowie Energie, individuell angepasste Smart Home-Lösungen u.v.m. keine Wünsche mehr offen.

"KfW 40 Plus für alle Häuser. Besser geht es derzeit nicht", betont Dirk Viebrock, Vorstandsvorsitzender des Familienunternehmens. "Für alle Viebrockhäuser sind damit neben niedrigsten Energieverbräuchen auch höchste Fördermöglichkeiten und Tilgungszuschüsse sichergestellt." Das perfekte Zusammenspiel von effizienter Photovoltaikanlage, Energiemanagementsystem und Hausbatterie sorgt dafür, dass der selbst erzeugte Sonnenstrom zum größten Teil auch im Haus verbraucht wird.

"Energiekostenlos glücklich"
"On top bieten wir als einziger Haushersteller Deutschlands die 'Energiekostenlos-Garantie' an", so Dirk Viebrock weiter. Kunden, die sich dafür entscheiden, werden bilanziell nie wieder Energiekosten für Heizung, Warmwasser und Lüftung haben. Für zehn Jahre übernimmt Viebrockhaus dafür sogar die volle Garantie. "Diese Garantie ist in dreifacher Hinsicht wegweisend. Erstens: Unsere Häuser sind dank unseres technischen Gesamtkonzeptes nachweislich so sparsam, dass wir diese Energieeffizienz bedenkenlos garantieren können. Zweitens erhalten unsere Kunden damit die Sicherheit, weitgehend unabhängig von Energieversorgern zu sein. Und nicht zuletzt schonen wir damit die Umwelt. Denn Energie, die nicht gebraucht wird, muss man erst gar nicht erzeugen."

Weitere Energie-Upgrades
Neben der "Energiekostenlos-Garantie" stehen weitere Upgrades für die Abdeckung des kompletten Energiebedarfs zur Verfügung. Das "Haushaltsstrom-Paket" mit erweiterter Photovoltaikanlage, einer Schnittstelle für programmierbare Haushaltselektrogeräte und einigem mehr, deckt auch den im Alltag benötigten Energiebedarf für Beleuchtung, Haushaltselektrogeräte usw. ab. Mit dem Upgrade "E-Mobilität" werden sowohl Photovoltaikanlage als auch Hausbatterie noch einmal erweitert und eine Wand-Ladestation für die "Betankung" von E-Autos und E-Bikes installiert. Und das "Upgrade Kühlung" sorgt dafür, dass in der Fußbodenheizung im Sommer kaltes Wasser zirkuliert und die Räume dadurch angenehm temperiert werden.

Neue Ausstattung "Auswahl-Plus 2018"
Wer mit Viebrockhaus baut, kann sich außerdem auf eine hochwertige Markenausstattung freuen, die ausgefallene, praktische und schöne Lösungen bietet. In der neuen Ausstattung "Auswahl-Plus 2018" ist zudem vieles schon inklusive, was man bei anderen Hausherstellern nur gegen Aufpreis erhält. Dazu gehören u.a. moderne Grundrisse, Einbruchsschutz mit Sicherheitsbeschlägen (RC2N), abschließbare Oliven an den Fenstern in allen Geschossen, laufruhige, elektrische Rollläden, eine erweiterte hochwertige Badausstattung (z.B. mit Duschwannen mit nahezu ebenem Einstieg im Format 120 x 90 cm, Waschbecken mit 80 cm Breite, Handtuchtrockner in der Grundausstattung), Wände mit besonders glatten Oberflächen (Q3), Trockenputzsystem "Viebroplan" und Malerarbeiten im Außenbereich oder Kunststoffgesimse. Wer sofort nach Hausübergabe einziehen möchte, sollte sich für das Paket "Make-up Maler" für die Maler- und Tapezierarbeiten im kompletten Innenbereich entscheiden. Und mit dem Upgrade "Make-up Bodenbeläge" erhalten im Erdgeschoss die Bereiche Wohnen, Essen, Kochen beziehungsweise Küche einen Designbodenbelag oder Fliesen. In allen anderen nicht gefliesten Räumen wird wahlweise Teppichboden oder Designbodenbelag verlegt.

Mit Smart Home-Lösungen in die digitale Welt
Und schließlich können Viebrockhaus-Bauherren ihr neues Zuhause von Anfang an smart vernetzen. Die angebotenen Smart Home-Lösungen sorgen für noch mehr Komfort und Sicherheit. "Mit unseren Smart Home-Lösungen haben wir einen günstigen Einstieg und eine sehr gute Funktionalität sichergestellt. Ich kann jedem Bauherrn nur empfehlen, schon heute sein Haus auf die Zukunft der jederzeit erweiterbaren Smart Home-Technologien vorzubereiten", betont Dirk Viebrock.


Weitere Informationen zu den Highlights des neuen Baujahres 2018 unter http://www.viebrockhaus.de und Tel.: 0800 8991000

Bildquelle: Viebrockhaus

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.viebrockhaus.de
Viebrockhaus
Hartemer Weg 13 29683 Bad Fallingbostel

Pressekontakt
http://www.dirkpaulus.de
Dirk Paulus Kommunikation
Am Stahlhammer 55 66121 Saarbrücken

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de