Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 14
  Pressemitteilungen gesamt: 330.521
  Pressemitteilungen gelesen: 43.253.156x
02.07.2019 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Holger Scherf¹ | Pressemitteilung löschen

Viebrockhaus "TOP 100-Innovator 2019"

Harsefeld / Frankfurt am Main, 2. Juli 2019

Bereits zum dritten Mal konnte der Massivhaushersteller Viebrockhaus, Spezialist für besonders energieeffiziente Ein- und Mehrfamilienhäuser, mit seiner Innovationskraft überzeugen. Der bekannte Fernsehjournalist Ranga Yogeshwar überreichte die Auszeichnung als "TOP-Innovator 2019" beim "6. Deutschen Mittelstands-Summit" in Frankfurt am Main.

"Der Massivhaushersteller ist seiner Zeit immer ein Stück voraus: Energieeffizienz, erneuerbare Energien und Digitalisierung gehören bei ihm schon sehr lange zum Repertoire", heißt es in dem von Prof. Dr. Nikolaus Franke wissenschaftlich geleiteten TOP 100-Vergleich über Viebrockhaus.

Laut Ranga Yogeshwar, der seit 2011 den Wettbewerb als Mentor begleitet, zeichnen sich TOP 100-Unternehmen wie Viebrockhaus aus durch "Offenheit für Neues, ... das beständige Bestreben, Dinge neu und anders zu machen... Es sind herausragende Mittelständler, deren Innovationsgeist Teil ihrer DNA geworden ist."

"Der Innovationsspirit existiert bei uns schon seit drei Generationen", betont Dirk Viebrock, der 2014 die Geschäftsführung von seinem Vater Andreas Viebrock übernommen hat. Seit 2018 sind er und sein Bruder Lars die Inhaber des 1954 von ihrem Großvater Gustav Viebrock gegründeten Unternehmens mit inzwischen 984 Mitarbeitern und leiten gemeinsam den Ein- und Zweifamilienhausbereich.

Klimaschutz beim Massivhausbau
Weit voraus ist das Traditionsunternehmen auch in puncto Klimaschutz. Denn jedes Viebrockhaus wird CO2-neutral errichtet, indem für jedes Haus 150 m2 Regenwald für 50 Jahre im Viebrockhaus-Schutzwald in Panama geschützt werden. Auf fossile Brennstoffe wie Öl und Gas verzichtet der Massivhaushersteller schon seit 2007 komplett. Stattdessen kommen energiesparende Wärmepumpen zum Einsatz, die ausschließlich auf erneuerbare Ressourcen setzen.

Alle Viebrockhäuser werden seit 2018 als KfW-Effizienzhäuser 40 Plus gebaut (Hausserie Complete: KfW 40). Bei der Stromversorgung nutzt der "TOP-Innovator 2019" für seine Kundenhäuser die Kraft der Sonne und macht seine Bauherren auf Wunsch "energiekostenlos glücklich": Photovoltaikanlagen produzieren Sonnenstrom, Hausbatterien und die neue "Viebrockhaus Energy-Cloud" ermöglichen der Bauherren-Community sogar eine Komplettversorgung mit 100 % Strom aus erneuerbaren Energien. Die Energiekosten fürs Haus lassen sich durch dieses einzigartiges Gesamtkonzept bilanziell auf 0 Euro senken.

Permanente Tests und digitale Qualitätssicherung
Innovationen testet der TOP 100-Massivhaushersteller in firmeneigenen "Übungshäusern" auf ihren praktischen Wert und die Integrierbarkeit in das Gesamtsystem. Ferner arbeitet Viebrockhaus zusätzlich zu den Kontrollen der Bauleiter vor Ort mit einem "digitalen Qualitätssicherungssystem für Massivhäuser mittels einer Baucam", das von der DIN CERTCO zertifiziert wurde. So wird ein Höchstmaß an Bauqualität sichergestellt, von dem alle Beteiligten - Bauherren, Handwerker und Haushersteller - profitieren.


Hintergrund:

TOP 100: der Wettbewerb
Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der BVMW.

Viebrockhaus
Viebrockhaus wurde im Jahr 1954 von Maurermeister Gustav Viebrock in Harsefeld gegründet und wird heute in dritter Generation als Familienunternehmen mit inzwischen 984 Mitarbeitern geführt. Mehr als 31.000 Einheiten im Ein- und Mehrfamilienhausbereich wurden von dem Massivhaushersteller bereits errichtet.

Weitere Informationen bei Viebrockhaus, Tel.: 0800 8991000, unter https://www.viebrockhaus.de und https://www.top100.de

Bildquelle: KD Busch / compamedia

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.viebrockhaus.de
Viebrockhaus
Hartemer Weg 13 29683 Bad Fallingbostel

Pressekontakt
http://www.dirkpaulus.de
Dirk Paulus Kommunikation
Am Stahlhammer 55 66121 Saarbrücken

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de