Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 1
  Pressemitteilungen gesamt: 364.704
  Pressemitteilungen gelesen: 52.715.113x
03.05.2021 | Garten, Bauen & Wohnen | geschrieben von Frau Mareike Wand-Quassowski¹ | Pressemitteilung löschen

Neues Format für weniger Unterbrechungen

Mehr Material, weniger Stöße: Durabase ET-S von Dural ist jetzt auch in einer Breite von 225 Zentimetern erhältlich. Die Abdichtbahn wird im Innenbereich für Wand und Boden eingesetzt - und sorgt nun mit dem neuen Format für eine normgerechte, unkomplizierte Verlegung auf großen Flächen. Arbeiten mit Dichtbändern und Fugen werden dabei deutlich reduziert. Das spart Zeit und Geld und minimiert das Fehlerrisiko. Dazu tragen auch spezielle Systemkomponenten für verschiedene Einbausituationen wie Innen- und Außeneckformteile oder Schalldämmstreifen bei.



Die Abdichtbahn Durabase ET-S von Dural entspricht im Verbund mit Fliesen und Platten den Beanspruchungsklassen bis einschließlich W3-I und ist somit selbst für Räume mit sehr hoher sowie stetiger Wassereinwirkung geeignet. Konform mit der DIN 18534-5, ermöglichen die aus thermoplastischen Kunststoffen bestehenden Systemkomponenten einen einfachen, normgerechten Einbau. Um eine noch schnellere sowie sichere Verlegung der Durabase ET-S in nur einem Arbeitsgang zu ermöglichen, ist das System nun auch in Breiten von 150 und 225 Zentimetern erhältlich. So sind bei großen Flächen weniger Stoßverbindungen erforderlich, was zugleich die Fehlerquote bei der Verarbeitung reduziert. So können beispielsweise im Wandbereich oftmals die gesamte Raumhöhe mit der 225 Zentimeter breiten Rollenware unkompliziert ausgestattet werden. Der Verbrauch von Klebedichtstoff und Dichtbändern ist dabei deutlich geringer. Damit bietet Dural eine effiziente, wirtschaftliche und zugleich simple Verbundabdichtung, die selbst erhöhten Anforderungen entspricht.



Weitere Informationen zur neuen, 150 und 225 Zentimeter breiten Durabase ET-S erhalten Interessierte unter http://www.dural.de sowie im Video unter

https://youtu.be/LGulHlGRXZg-

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Dural GmbH
Frau Stefanie Görtz
Südring 11
56412 Ruppach-Goldhausen
Deutschland

fon ..: 02602 9261-0
fax ..: 02602 9261-50
web ..: https://www.dural.de/de/
email : info@dural.de

Pressekontakt
Kommunikation2B
Frau Mareike Wand-Quassowski
Westfalendamm 241
44141 Dortmund

fon ..: 0231 330 49 323
web ..: http://www.kommunikation2b.de
email : info@kommunikation2b.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Garten, Bauen & Wohnen"

| © devAS.de