Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 361.970
  Pressemitteilungen gelesen: 51.097.547x
20.02.2021 | Handel & Dienstleistungen | geschrieben von Herr Jörg Stroisch¹ | Pressemitteilung löschen

Neuer Podcast zum Handschreiben startet

"MiaSkribo ist meine Leidenschaft", sagte Jörg Stroisch, Geschäftsführer von MiaSkribo. "Und das ist so, weil das Schreiben mit der Hand eine Leidenschaft für mich ist." In seinem neuen Handschreiben-Podcast "Na, schreibst Du schön?" dreht es sich rund ums Handschreiben und die dazu passenden Schreibgeräte.



Zunächst ist alle 14 Tage, immer am Montag, eine neue Folge geplant. Im Wechsel erscheint eine Kolumne zu Themen wie etwa die Beratung rund um Schreibgeräte, welche Inspiration Fachmessen bringen oder was es besonders Schönes auf der Langen Nacht des Schreiben zu erleben gibt.



Und dazwischen wird sich ein Audiolexikon zum Beispiel der Frage widmen, was die Besonderheit von Silber bei der Schreibgeräteproduktion ist. Oder, ob sich eine Goldfeder abschreiben lässt. "Dazu habe ich Experten interviewt, die mir solche Fragen in einem Statement beantworten werden", so Stroisch. Das sind zum Beispiel Hersteller von Schreibgeräten, Füllersammler, Verbandsvorsitzende, Pädagogikexperten oder Kalligrafen- und Handlettering-Lehrer. "Es wird immer eine Frage gestellt, die dann beantwortet wird."



Alle 14 Tage neu auf MiaSkribo: der Podcast zum Handschreiben

Stroisch beschäftigt sich sehr gerne mit Audios; als Hörfunkjournalist hat er bereits zahlreiche Beiträge verfasst und eingesprochen. "Aber ein Podcast ist etwas Neues für mich", so Stroisch. "Da muss ich mich ein bisschen eingrooven und meinen Stil finden." Anregungen sind auf jeden Fall willkommen.



Der Podcast wird zunächst direkt auf MiaSkribo erscheinen und nach und nach auch auf anderen Podcastplattformen.



Am 19. Februar 2021 (ausnahmsweise ein Freitag) startet das neue Format offiziell. Derzeit kümmert sich MiaSkribo darum, dass er nicht nur bei MiaSkribo, sondern auch auf diversen Podcast-Plattformen, wie etwa Spotify, AppleItunes und Amazon Music erscheint.



Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
MiaSkribo UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Stroisch
Vogelsanger Straße 171a
50823 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 16932784
fax ..: 0221 16932786
web ..: https://www.miaskribo.com
email : office@miaskribo.com

Pressekontakt
MiaSkribo UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Stroisch
Vogelsanger Straße 171a
50823 Köln

fon ..: 0221 16932784
web ..: https://www.miaskribo.com
email : office@miaskribo.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Handel & Dienstleistungen"

| © devAS.de