Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 83
  Pressemitteilungen gesamt: 297.676
  Pressemitteilungen gelesen: 38.482.799x
08.05.2018 | Immobilien | geschrieben von Herr Dr. Immo Dehnert¹ | Pressemitteilung löschen

Lebendiges Wohnen für alle Altersklassen in Bad Homburg

"Das Lenne Quartier am Südcampus in Bad Homburg ist eines der größten städtebaulichen Entwicklungsgebiete im Frankfurter Raum. Wir möchten ein lebendiges Wohnquartier mit hohen Aufenthaltsqualitäten entstehen lassen, das für Bewohner aller Altersklassen und mit unterschiedlichen Lebensentwürfen ein Zuhause wird", erklärt Alexander Heinzmann, Geschäftsführer der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH aus Ludwigsburg. "Grundlage für das generationenübergreifende Wohnen ist, dass alle Wohnungen schwellenfrei erreichbar sind. Darüber hinaus entstehen mindestens 50 rollstuhlgerechte Wohnungen und wir integrieren eine Kindertagesstätte in das Wohnquartier."



Das Konzept für das ehemalige DuPont-Gelände im Südwesten von Bad Homburg zeichnet sich durch vielfältige Wohnungstypologien und -größen aus. Rund 50.000 Quadratmeter Geschossfläche werden auf dem Areal zwischen Hewlett-Packard-Straße und U-Bahn erstellt.



Hohe Lebensqualität für alle Bewohner



"Wir möchten bei diesem Projekt eine besonders hohe Lebensqualität für die Bewohner erzielen", sagt Marcus Ziemer, ebenfalls Geschäftsführer bei der WHS. "Das Konzept mit den vielen Grünflächen und Plätzen zwischen den Häusern bietet eine hohe Aufenthaltsqualität. Bei der Planung der Gebäude lassen wir zudem unsere Erfahrung in der Bewirtschaftung und Verwaltung von über 10.000 Einheiten im Bereich der Miet- und WEG-Verwaltung einfließen. Unsere Verwaltungsspezialisten aus unserer Niederlassung in Frankfurt werden mit dazu beitragen, dass Gebäude entstehen, die nicht nur optimal genutzt, sondern auch effektiv bewirtschaftet werden können."



Anspruch und Nachhaltigkeit bei der Architektur und der Bauausführung stehen wie bei allen Projekten der WHS im Fokus. Diese ist bereits seit sieben Jahrzehnten im Baugewerbe tätig und lässt die Erfahrung aus mehr als 23.000 erstellten Wohnungen und Häusern in das Projekt am Lenne Quartier einfließen.



Bad Homburg gehört als Kurstadt zu einer der bevorzugtesten Wohnlagen der Rhein-Main-Region und versprüht ein internationales Flair. Das Schloss, der Kurpark oder die Thermen machen diesen Ort so attraktiv. In direkter Nähe zu Frankfurt und dem Taunus sind Großstadt und Natur gleichermaßen gut erreichbar. Diese Kombination aus einer fußläufig erreichbaren Nahversorgung, einer hervorragenden Bildungsinfrastruktur und guten Verkehrsanbindung sowie aus einem reichhaltigen Kulturprogramm und erstklassigen Naherholungs- und Freizeitmöglichkeiten ist im Lenne Quartier nahezu einzigartig.



Ausführliche Informationen zu diesem und vielen weiteren Themen wie zum Beispiel zu Neubaugebiet Frankfurt oder Neubauprojekte München finden Interessierte auf https://www.whs-wuestenrot.de/

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH
Frau Ann-Julie Keller
Hohenzollernstraße 12-14
71638 Ludwigsburg
Deutschland

fon ..: 071411490
fax ..: 07141149101
web ..: https://www.whs-wuestenrot.de
email : info@whs-wuestenrot.de

Pressekontakt
Wüstenrot & Württembergische AG
Herr Dr. Immo Dehnert
Gutenbergstr. 30
70176 Stuttgart

fon ..: 0711 662721471
web ..: http://www.ww-ag.com
email : immo.dehnert@ww-ag.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Immobilien"

| © devAS.de