Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 289.615
  Pressemitteilungen gelesen: 37.287.951x
19.09.2012 | Internet & Ecommerce | geschrieben von Michael Kohlfürst¹ | Pressemitteilung löschen

PromoMasters.at empfiehlt: Das 1x1 der Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing sind Maßnahmen, auf die kaum ein Unternehmen mehr verzichten kann. Nicht jeder will aber viel Geld für etwas ausgeben, das möglicherweise ohne Wirkung - das heißt, ohne eine bessere Platzierung in den Suchergebnissen - verpufft. Folgende Tipps, präsentiert von http://www.PromoMasters.at sind garantiert kostenlos, werten jede Seite auf und erfordern kein Expertenwissen.

So erzeugen Firmen Inhalte

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen Unternehmen, wenn Texte, Fotos und andere Materialien über die Firma nicht nur in Printmedien, sondern auch für Online Marketing verwendet werden. Einige Beispiele für dieses "Recycling":

- Broschüren, Kundenzeitschriften und andere Materialien digitalisieren und als Download zur Verfügung stellen
- Ein Pressezentrum mit grundlegenden Informationen und aktuellen Pressemitteilungen einrichten
- Einen Firmenblog einrichten und pflegen

Auch Suchmaschinen wollen Sozialkontakte

In erster Linie sollen Suchmaschinen Menschen dabei helfen, im Internet die passenden Inhalte zu finden. Wenn das Angebot eines Unternehmens also für viele Personen hilfreich war, verbessert sich auch die Positionierung der Unternehmensseite bei Google, Yahoo und Bing. Und an dieser Stelle kommen soziale Netzwerke ins Spiel: hier zeigen lebende Menschen, welche Seiten so interessant und hilfreich sind, dass man es sogar anderen mitteilen möchte. Um von dieser "Social Media Reputation" zu profitieren, ist es notwendig, sich auf verschiedenen Plattformen zu präsentieren: facebook, twitter und google+ sind dabei mittlerweile beinahe Pflicht, je nach Zeitbudget und Branche kommen weitere Netzwerke wie Pinterest oder YouTube hinzu.

Der erste Schritt in jedem sozialen Netzwerk ist das eigene Profil: hier lohnt es sich, etwas Zeit zu investieren und das Unternehmen mit Fotos, Informationen oder Filmen ansprechend zu präsentieren. Dann geht es darum, Inhalte zu finden und Fans zu gewinnen - ein guter Anfang sind immer die eigenen Mitarbeiter, Partner oder Freunde.

Eine weitere Möglichkeit, Besucher auf die Unternehmensseite zu locken, ist, sich in thematisch passenden Foren sinnvoll(!) zu beteiligen und dabei vereinzelt einen Link anzubieten. Auch Gastbeiträge in fremden Blogs sind eine gute Möglichkeit, Aufmerksamkeit zu generieren. So kann man die Seite nicht nur bekannt machen, sondern gleichzeitig Kompetenz auf einem Fachgebiet demonstrieren.

Location Based Services - so findet man Unternehmen nicht nur im Internet

Location Based Services (zu deutsch: ortsbasierte Dienste, kurz: LBS) werden vor allem auf dem Smartphone verwendet. Über GPS empfängt die Anwendung den Standort und zeigt Informationen zu Restaurants, Geschäften oder Firmen in der Nähe an. Viele LBS verfügen über Zusatzoptionen wie Check-Ins oder Bewertungsmöglichkeiten. Aktuell sind vor allem Google+ Local, facebook Places und Foursquare bei den Nutzern beliebt. Hier ist es ebenfalls empfehlenswert, ein Profil mit Fotos, Links, den wichtigsten Informationen und natürlich Kontaktmöglichkeiten einzurichten.
Was bei den unterschiedlichen LBS zu beachten ist, erfahren Interessierte im PromoMasters Blog unter http://www.PromoMasters.at/blog.


Über PromoMasters.at:

Die Salzburger Online Marketing Agentur PromoMasters mit Sitz in Anif wurde 1999 von Michael Kohlfürst gegründet. Mit seiner über 10jährigen Erfolgsgeschichte ist das Unternehmen eines der Ersten, das seinen Fokus auf Suchmaschinenoptimierung und -Eintrag legte. Heute zählt es zu den bekanntesten SEO- und SEM-Dienstleistern Österreichs und betreut weltweit Unternehmen jeder Größe und Branche vorwiegend in deutscher und englischer Sprache. Neben Suchmaschinenmarketing bietet PromoMasters auch Beratung und Schulung für Firmen sowie Online Marketing Seminare an.

Pressekontakt:

PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H.
Michael Kohlfürst
Waldbadstraße 4
A-5081 Anif
Anif - Salzburg - Österreich - Europa
Telefon: +43 6246 76286-0
Telefax: +43 6246 76286-14
E-Mail: info@promomasters.at
http://www.PromoMasters.at

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.PromoMasters.at
PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H
Waldbadstraße 4 5081 Anif

Pressekontakt
http://www.PromoMasters.at
PromoMasters Online Marketing Ges.m.b.H
Waldbadstraße 4 5081 Anif

Weitere Meldungen in der Kategorie "Internet & Ecommerce"

| © devAS.de