Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 13
  Pressemitteilungen gesamt: 334.535
  Pressemitteilungen gelesen: 43.871.894x
09.07.2019 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Herr Dominik Späte¹ | Pressemitteilung löschen

Erweiterung der Dominik Späte UG für Shopsoftware Gambio zeigt richtiges Bild bei Artikelattributen

Zum 9. Juli 2019 präsentiert die Dominik Späte UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Nürnberg eine neue Version ihres Moduls Artikeleigenschaften-Bilder im Checkout für die Onlineshop-Software Gambio. Die Erweiterung korrigiert eine Unzulänglichkeit der Standard-Version und verringert das Risiko von Kaufabbrüchen.



Gambio ist eine im deutschsprachigen Raum eingesetzte Software für den Betrieb von Onlineshops. Insbesondere durch die Berücksichtigung lokaler Begebenheiten wie EU-Vorgaben zum Schutz von Verbrauchern sowie Module und Schnittstellen für primär im europäischen Raum agierende Logistik- und Zahlungsdienstleister befinden sich mehrere tausend Instanzen der Software im Web.



Das Modul Artikeleigenschaften-Bilder im Checkout korrigiert einen Fehler, der in Erscheinung tritt, sobald Artikel mit verschiedenen Eigenschaften vorliegen, die mit einer optischen Unterscheidungsmöglichkeit einhergehen. Das betrifft beispielsweise Produkte, die in unterschiedlichen Farben erhältlich sind. Nach Upload des Moduls in den Shop erscheinen in Warenkorb und Kasse die Bilder gemäß vom Kunden getroffener Artikeleigenschaften. Hat der Shopbetreiber beispielsweise zu einem in grün, blau und rot verfügbaren T-Shirt je ein Bild entsprechend der Farbe hochgeladen, zeigt das Modul das Bild in der vom Kunden gewählten Farbe, statt eines unspezifischen Standard-Bildes.



Das Gambio-Modul Artikeleigenschaften-Bilder im Checkout ist nur für Onlineshop-Betreiber von Bedeutung, die Artikel mit verschiedenen Eigenschaften oder Attributen nutzen. In erster Linie bewirkt es eine geringere Quote von Kaufabbrüchen aufgrund des vermeintlichen oder tatsächlichen Fehlers. Des Weiteren leistet es einen Beitrag zur Steigerung des Images von Onlineshops. Ist es einem potenziellen Kunden augenscheinlich unmöglich, den von ihm gewünschten Artikel in den Warenkorb zu legen, wirft das kein gutes Licht auf den Onlineshop. Gerade im Hinblick auf die Verbreitung emotionaler Erfahrungen in Blogs und sozialen Netzwerken wie Facebook sind Opportunitätskosten durch den Imageverlust schwer zu beziffern.



Die neue Version 1.2 der Gambio-Erweiterung korrigiert den Fehler nicht nur bei Artikeleigenschaften. Das geschilderte Problem tritt ebenso bei den funktional ähnlichen Artikelattributen auf. Auch hier zeigt das Modul das korrekte Bild entsprechend der von Kunden getroffenen Auswahl des Artikelattributs.



Die Darstellung des richtigen Bildes ist nicht mehr nur auf den Checkout begrenzt. Auch auf dem Merkzettel (Wunschliste) sowie dem Formular zur Übermittlung eines niedrigeren Artikelpreises in anderen Onlineshops zeigt das Modul das passende Artikelbild.



Die neue Version der Artikeleigenschaften-Bilder im Checkout ist Teil der stetigen Aktualisierung ihrer Palette an Gambio GX3-Modulen seitens der Dominik Späte UG (haftungsbeschränkt). Sowohl das Modul als auch dessen neue Features basieren auf konkreten Kundenwünschen. Weitere Informationen inklusive eines veranschaulichenden Videos stehen auf Werbe-Markt.de zum Abruf bereit.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Dominik Späte UG (haftungsbeschränkt)
Herr Dominik Späte
Seeleinsbühlstr. 30
90431 Nürnberg
Deutschland

fon ..: 0911 6538279
fax ..: 0911 6538278
web ..: https://www.werbe-markt.de/
email : connektar@werbe-markt.de

Pressekontakt
Dominik Späte UG (haftungsbeschränkt)
Herr Dominik Späte
Seeleinsbühlstr. 30
90431 Nürnberg

fon ..: 0911 6538279
web ..: https://www.werbe-markt.de/
email : connektar@werbe-markt.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de