Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 65
  Pressemitteilungen gesamt: 267.213
  Pressemitteilungen gelesen: 33.867.262x
20.01.2011 | IT, NewMedia & Software | geschrieben von Frank Zscheile¹ | Pressemitteilung löschen

DMSFACTORY auf der Kofax Transform 2011

Für KOFAX Gold-Partner DMSFACTORY GmbH ist die Teilnahme an der jährlichen Kofax Partnerkonferenz Transform ein Muss. Auf der jüngsten Konferenz im Januar konnte die DMSFACTORY sich wieder aus erster Hand über neue Kofax-Produkte und -Strategien informieren, darunter die Trendthemen Document Driven Business Automation und Capture to Process. Die DMSFACTORY ist gesetzter Kofax-Partner und unter anderem im Bereich der Finanzdienstleistungen tätig.

Kofax informierte in Barcelona über das neue Kofax VirtualReScan (VRS) Elite, das seit Herbst 2010 verfügbar ist. Das Release bietet erweiterte Scanfunktionen, welche die Gesamtleistung der Lösung verbessern, den Status von Scannern überwachen und den organisationsweiten Einsatz von Capture-Lösungen unterstützen. Insbesondere für große Unternehmen interessant ist das zentrale Management von Lizenzen.

Brandneue Informationen gab es auf der Transform auch zur kommenden Version 5.5 der Kofax Transformation Modules (KTM), der umfassenden Lösung für Klassifizierung und Datenextraktion. Das neue Release soll ab Juni 2011 verfügbar sein. Die DMSFACTORY wird diese wegweisende Technologie für den Aufbau von Rechnungserkennungs- und Digital Mailroom-Lösungen einsetzen. Die Konferenz-Teilnehmer erfuhren außerdem Neuigkeiten über Lösungen für die Einbindung von Multifunktionsgeräten in die zentrale Erfassungsplattform und weitere Innovationen auf dem Scannermarkt.

Manfred Forst, Geschäftsführer der DMSFACTORY: "Für den Erfahrungsaustausch zwischen Herstellern, Partnern und Endkunden ist die KOFAX Transform einer der wichtigsten Termine im Jahr. Hier erhalten wir aus direkter Quelle Informationen über Produkt- und Partner-Strategie der Kofax plc, von denen unsere Kunden und Geschäftspartner unmittelbar profitieren. Mit diesem Wissen werden wir unsere Beratungs- und Umsetzungskompetenz in den Bereichen Scan-to-Archive mit Kofax Capture und Capture to Process mit Kofax Transformation Modules noch einmal deutlich ausbauen. Dies betrifft ganz konkret zum Beispiel Fragen der Anbindung von externen Mitarbeitern und Standorten an eine zentrale Scanlösung oder auch den Einsatz von Microsoft Sharepoint als Collaboration und ECM-Plattform der Zukunft."

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.dmsfactory.com
DMSFACTORY GmbH
Paul-Ehrlich-Str. 24 63322 Rödermark

Pressekontakt
http://www.agentur-auftakt.de
agentur auftakt
Nußbaumstr. 8 80336 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "IT, NewMedia & Software"

| © devAS.de