Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 107
  Pressemitteilungen gesamt: 289.228
  Pressemitteilungen gelesen: 37.244.928x
12.04.2018 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Anja Gründer¹ | Pressemitteilung löschen

Die Menschen hinter Mineralwasser: Neue Kurzfilme porträtieren drei Expertenberufe rund um das Naturprodukt

Sankt Augustin, 12. April 2018. Unter den vielen Experten, die täglich mit großer Leidenschaft mit natürlichem Mineralwasser arbeiten, gibt es einige, die besonders spannende Berufe haben. Die Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) stellt drei solcher Menschen in neuen Kurzfilmen vor: Die Zuschauer erhalten Einblick in den Alltag eines Hydrogeologen, in die Arbeit einer Mineralwasser-Sommeliere und bekommen wertvolle Tipps von einem "Food & Health Coach".

War es im Mittelalter noch die Wünschelrute, die die Menschen zu natürlichen Wasservorkommen führte, nutzt Dr. Thomas Leichtle, Hydrogeologe aus Aachen heutzutage neben fundierten naturwissenschaftlichen Methoden seinen Geologenhammer und Kartenmaterial, um in der Natur Mineralquellen zu entdecken. Im Film schildert Dr. Leichtle sein Vorgehen sowie seine Begeisterung, wenn schließlich durch sein Zutun Mineralwasser sprudelt.

Mineralwasser-Sommeliere Nicola Buchner aus München bildet Fachkräfte für die Gastronomie aus und ist meistens von mehreren Gläsern und Mineralwasserflaschen umgeben. Sie trinkt, testet und schmeckt und ist so stets auf der Suche nach einem Mineralwasser als passendes Begleitgetränk für ganz bestimmte Gerichte oder Getränke wie Kaffee oder Wein. Im Film verrät Nicola Buchner, warum kein Mineralwasser dem anderen gleicht und warum sie bei ihren Beratungen noch immer jeden Tag etwas Neues lernt.

Vom Mineralwasser absolut überzeugt ist auch "Food & Health Coach" Nadine Hüttenrauch aus Berlin: Als perfekten Durstlöscher empfiehlt sie das Naturprodukt allen ernährungsbewussten und aktiven Menschen und schildert, worauf man sonst noch für eine gesunde Lebensweise achten sollte. Im Film bereitet sie zudem ihr Lieblingsrezept "Infused Mineral Water" zu.

Diese und viele weitere Video-Beiträge sind im YouTube-Kanal der Informationszentrale Deutsches Mineralwasser unter folgender Adresse zu finden: https://www.youtube.com/user/Mineralwassercom

Kontakt
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM)
c/o WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
E-Mail: idm@mineralwasser.com
Tel: 01805 478888 / Fax: 01805 478877

Bildquelle: IDM

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.mineralwasser.com
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / c/o WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Schulstr. 25 53757 Sankt Augustin

Pressekontakt
http://www.mineralwasser.com
Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) / WPR COMMUNICATION GmbH & Co. KG
Schulstr. 25 53757 Sankt Augustin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de