Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 33
  Pressemitteilungen gesamt: 360.310
  Pressemitteilungen gelesen: 49.808.510x
05.01.2021 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Herr Otto Hamminger ¹ | Pressemitteilung löschen

Wenn Messen nicht stattfinden: Produkte ideal präsentieren

Auf Messen werden in "normalen Jahren" die besten Kontakte geknüpft. Hier lernt man Geschäftspartner und neue Vertriebswege kennen, kann seine neuesten Produkte einem breiten Publikum präsentieren und findet die idealen Wiederverkaufspartner. Wenn Messen entfallen, stehen all diese Möglichkeiten einen Moment still - bis man neue Wege entdeckt hat.



Bei First Class Holz, dem Experten für Relaxliegen und Saunaliegen, hat man alle Möglichkeiten ausgelotet, die sich abseits von Messen und großen Veranstaltungen ergeben und stellt diese gerne zur Verfügung:



1. Website checken. Viele Unternehmer und Unternehmerinnen wissen nicht, dass ihre Website veraltet ist und darum von den Suchmaschinen nicht mehr gut gereiht wird. Am besten sofort vom Profi prüfen lassen und gegebenenfalls neu machen!

2. Online ist nicht nur Website. Wer online besser gefunden werden möchte, sollte sich nicht nur auf seine Website verlassen. Sämtliche Kanäle, die sich zur Präsentation der eigenen Produkte anbieten, dürfen genutzt werden: Youtube und Vimeo, Facebook und Instagram, Pinterest und LinkedIn. Wichtig dabei ist, jene Kanäle zu wählen, die auch regelmäßig gut betreut werden können und von dort auch immer wieder auf die eigene Website hinzuweisen.

3. Möglichkeiten der Produktbesichtigungen bieten. Wer kein reines Online Business hat, sollte alle Möglichkeiten der Produktpräsentation übersichtlich auflisten, sodass Kunden und Kundinnen motiviert sind, die Produkte anzusehen. Das erhöht die Kaufchancen - zumindest bei bestimmten Produkten.



Im Falle von First Class Holz finden sich auf der Website zum Beispiel sämtliche Schauräume, in denen die Relaxliegen und Saunaliegen nicht nur angesehen, sondern auch ausprobiert werden können. Ein Besuch der Website lohnt sich - nicht nur zum Herausfinden, ob sich in der Nähe ein Schauraum befindet: http://www.first-class-holz.at.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
First Class Holz GmbH
Herr Otto Hamminger
Kirchengasse 27
4923 Lohnsburg
Österreich

fon ..: +43 7754 4141-0
web ..: http://www.first-class-holz.at
email : office@first-class-holz.at

Pressekontakt
First Class Holz GmbH
Herr Otto Hamminger
Kirchengasse 27
4923 Lohnsburg

fon ..: +43 7754 4141-0
web ..: http://www.first-class-holz.at
email : presse@romanahasenoehrl.at

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de