Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 378.405
  Pressemitteilungen gelesen: 63.281.442x
23.06.2022 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Herr Rüdiger Vogel¹ | Pressemitteilung löschen

Karlheinz Greim-Fürstenberg auf dem Speaker Slam 2022 ausgezeichnet

Heidelberg, 23.06.2022 - Karlheinz Greim-Fürstenberg gewinnt beim Speaker Slam



Der Heidelberger Psychoonkologe Karlheinz Greim-Fürstenberg hat ein außergewöhnliches Fachwissen im Bereich von Krebserkrankungen.



Er wurde auf dem internationalen Speaker Slam in Mastershausen, veranstaltet und durchgeführt von dem internationalen TOP-Speaker Hermann Scherer, für seine packende, fesselnde und berührende Rede am Ende des Abends mit dem begehrten "Excellence Award" ausgezeichnet.



Was ist ein Speaker Slam?



Ein Speaker Slam ist ein Rednerwettstreit, ein Wettbewerb der besten Redner. Weltweit gibt es eine ganze Reihe solcher Veranstaltungen. Da braucht es schon etwas mehr, um herauszuragen. Der internationale Speaker Slam, der in den Vorjahren zum Beispiel in New York, Wien, Frankfurt, Hamburg, München und Wiesbaden stattfand, wurde dieses Jahr in Mastershausen ausgerichtet, und kann dabei gleich mit zwei Weltrekorden aufwarten:



Mit 140 Teilnehmern aus 19 Nationen und 6 Sprachen auf zwei Bühnen, war die Zahl der Teilnehmenden so groß wie noch niemals zuvor. Unter den Teilnehmer*Innen waren darunter Ärzte, Wissenschaftler, Buchautoren, eine Professorin und viele weitere Koryphäen mit einer unglaublichen Bandbreite an interessanten und faszinierenden Themen.



Gleichzeitig war auch das Interesse an den Vortragenden und ihren Themen unübertroffen hoch. Die "BIG HALL" war bis auf den letzten Platz belegt, doch dem internationalen Top-Speaker Hermann Scherer, der dieses Event veranstaltete, war das noch nicht genug Aufmerksamkeit. Durch einen weltweit übertragenen Live-Stream war auch die Zahl der Zuhörer gigantisch.



Dabei war das Publikum nicht nur zahlreich, sondern durchaus hochrangig. Viele zum Teil sehr bekannte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur, Sport, Verbandswesen und einer ganzen Reihe von weiteren Branchen und Bereichen waren angetan, berührt, begeistert und motiviert.



Die besondere Herausforderung für alle Teilnehmenden? Jeder Speaker hatte nur eine gewisse Zeit zur Verfügung um sein Thema auf den Punkt zu bringen, und das Publikum zu begeistern. Alle, die schon einmal eine Rede, einen Vortrag oder eine Präsentation halten durften (oder mussten) können nachvollziehen, wie schwierig eine solche Situation sein kann. Dabei war die Themenwahl der jeweiligen Rednerin oder dem Redner selbst überlassen.



Doch damit nicht genug, es ging ja um eine Challenge. Es reichte also nicht aus, die Rede gut zu nutzen, sondern auch das Publikum in seinen Bann zu ziehen, zu informieren und zu begeistern. Einem dem dies hervorragend gelang, war der Heidelberger Karlheinz Greim-Fürstenberg.



Wer ist Karlheinz-Greim-Fürstenberg?



Der Heidelberger Psychoonkologe (Deutsche Krebsgesellschaft) sprach über ein Thema das wohl jeden direkt oder indirekt berührte. Es ging um die Krankheit Krebs. Nachdem er zunächst seine eigene Geschichte von seiner Mutter erzählte, die er vor 22 Jahren an Krebs verloren hatte, war es im Saal mucksmäuschenstill. Fast jeder kennt jemanden in seiner Familie oder in seinem Umfeld, der an Krebs erkrankt oder daran verstorben ist.



Danach erläuterte er leicht verständlich, wie Gesundheitserhaltung bzw. die Wiederherstellung der Gesundheit funktionieren kann, und elektrisierte die Zuhörer mit dieser Nachricht förmlich. Den größten Teil seiner Erfahrungen mit Krebspatienten konnte Greim-Fürstenberg am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) der Universitätsklinik Heidelberg sammeln. Kein Wunder, dass Greim-Fürstenberg im letzten Jahr mit der 5-Sterne Auszeichnung und Listung unter den wichtigsten Experten in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgezeichnet wurde.



Die Aussicht, mit der Hilfe seiner Erfahrung sowie seiner Beratung Krebspatienten so auf den Umgang mit ihrer Krankheit vorzubereiten, dass sie optimale Entscheidungen treffen, hat an diesem Abend auch das Publikum des Speaker Slams begeistert. So durfte Karlheinz Greim-Fürstenberg als einer der Gewinner des Abends den renommierten Excellence Speaker Award mit nach Heidelberg bringen.


Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
LebenohneKrankheit.de
Herr Karlheinz Greim-Fürstenberg
Unterm Sand 11
69181 Leimen bei Heidelberg
Deutschland

fon ..: 06224-769 21 28
web ..: https://www.lebenohnekrankheit.de/
email : Heidelberg@email.de

Pressekontakt
Pressemann.com - Agentur für Online-PR
Herr Rüdiger Vogel
Hardtstr. 6
76694 Forst

fon ..: 07251-3227729
web ..: https://pressemann.com/
email : vogel@pressemann.com

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de