Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 6
  Pressemitteilungen gesamt: 276.802
  Pressemitteilungen gelesen: 35.443.513x
18.01.2011 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Daniela Prüter¹ | Pressemitteilung löschen

3. Wörishofener Herbst: Weiter auf Erfolgskurs 2011

Tutzing. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wird es auch 2011 wieder ein "Gipfeltreffen der spirituellen Geister", einen großen Kongress in Bad Wörishofen geben. Wie das Büro von Jürgen Fliege jetzt mitteilte, sind die Vorbereitungen schon angelaufen. Fliege: "Wir rechnen mit einer Verdopplung der Teilnehmerzahl! Wir sind stolz, dass wir schon nach zwei Jahren einen Punkt erreicht haben, eine Art Institution zu installieren, wozu andere viele, viele Jahre brauchen." Nachdem im vergangenen Jahr die Heilkraft des Wassers im Mittelpunkt stand, geht es in diesem Herbst um die "Ehrfurcht vor dem Leben". Jürgen Fliege dazu: "Mit diesem dritten Bad Wörishofener Herbst wollen wir weiterhin die therapeutische Tendenz des Christentums anschauen. Wir sind nicht nur eine Bewegung, die auf gerechtere Verhältnisse gerichtet ist, sondern auf die Bewältigung des Lebens und auf das Schließen aller Wunden und Heilwerden. Wer Wunder erleben will, darf sich nicht scheuen, die Wunden an zu schauen. Darin ist Albert Schweitzer uns ein großes Vorbild. Der Theologe, der zum Arzt wurde, als Arzt Jesus folgte und zum Heiland wurde in Afrika." Bekannte Größen werden in diesem Jahr erwartet, voraussichtlich kommen Dr. Rüdiger Dahlke, Bert Hellinger, Sabine Linek, Walter Packi, Wolf-Dieter Storl und die Kräuterkundige Eva Aschenbrenner. Darüber hinaus will Fliege neue Referenten zu ganz bestimmten Themen-Schwerpunkten gewinnen: "Ich denke da an Natascha Kampusch, Stichwort "Versöhnung", Eugen Drewermann, Stichwort "Ehrfurcht vor dem Leben, vor Tieren und Pflanzen" oder auch Cat Stevens zu "Ehrfurcht vor dem Islam" sowie den wohl weltweit gefragtesten Heiler Eric Pearl." Einzelheiten zu dem Programm werden in den nächsten Wochen auf http://www.fliege.de veröffentlicht.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.fliege.de
Fliege Verlag GmbH
Postfach 1241 82324 Tutzing

Pressekontakt
http://www.fliege.de
Redaktion Fliege
Postfach 1241 82324 Tutzing

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de