Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 300.560
  Pressemitteilungen gelesen: 38.860.069x
11.03.2011 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Nelly Tekhaus¹ | Pressemitteilung löschen

Für den besseren Schlaf - Hightech-Materialien auf dem Vormarsch

(ddp direct) Koffer aus Leder? Sportbekleidung aus Baumwolle? Fahrräder aus Stahlrohren? Dank intensiver Materialforschung und ausgefeilter Produktentwicklung bieten uns heutige Alltagsgegenstände im Gegensatz zu denen aus früheren Jahrzehnten einen hohen Komfort und eine große Leistungsfähigkeit. Das für Bettsysteme bekannte Unternehmen Lattoflex setzt sich seit vielen Jahren mit seiner Schlafforschung für erholsamen Schlaf ein und revolutionierte mit der Bettunterfederung aus hochwertigem Kunststoff das Schlafen. Eine aktuelle Studie der GfK bestätigt den Trend, herkömmliche Materialien wie etwa Holz durch Hightech-Kunststoffe zu ersetzen.

In einer repräsentativen Umfrage der GfK unter 1.100 Deutschen ab 14 Jahren ging das Marktforschungsinstitut aktuell der Frage nach, welchem Material die Deutschen bei Reisekoffern den Vorzug geben. Demnach favorisieren 58 Prozent der unter 60-Jährigen moderne und leichte Reisekoffer aus hochwertigem Kunststoff. Unter den erfahrenen Reisenden setzen sogar 68 Prozent auf widerstandsfähige Hightech-Materialien wie sie beispielsweise auch im Flugzeugbau verwendet werden. Werkstoffe wie Polykarbonat sind einerseits sehr belastbar, andererseits so leicht, dass sie einen komfortablen und für den Rücken schonenden Transport der Koffer ermöglichen. Beim Reisen möchten wir auf die Vorteile der neuen Werkstoffe nicht mehr verzichten. In Puncto Schlaf ist ihr Potential aber noch längst nicht ausgeschöpft.

Neue Glas- und Kohlefaser-Verbundstoffe revolutionieren den Schlafkomfort

Lattoflex ist Innovations- und Marktführer im Segment hochwertiger Bettsysteme. Denn das Unternehmen forscht seit Jahrzehnten engagiert nach der besten Bettunterfederung. Der Schlüssel liegt für Lattoflex in faserverstärkten Hightech-Kunststoffen. Daraus entwickelte Lattoflex die Bettunterfederung mit Sensoflügeln. Die auf hochflexiblen Glasfaserstreben aufgesetzte Flügelfederung ermöglicht durch eine Vielzahl von Auflagepunkten die Rücken schonende Multitorsionsfederung. Jeder Sensoflügel gibt bei Belastungen dosiert nach, ohne die stützende Wirkung der anderen Flügel zu beeinflussen.

Nur mit modernen Werkstoffen sind solche innovativen Konstruktionen möglich. Sensoflügel passen sich punktgenau den unterschiedlichen Schlafbedürfnissen an und bieten optimale Bewegungsfreiheit. Sie bewirken eine ergonomische Schlafhaltung, die für einen gesunden Rücken wichtig ist. Mit einer individuell angepassten Bettunterfederung lassen sich viele Rückenschmerzen sogar vermeiden und die Schlafqualität kann deutlich verbessert werden. Diesen Lattoflex-Effekt hat der bekannte Liegemöbel-Fabrikant aus Bremervörde in umfangreichen Produkttests nachgewiesen.


Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/tdxk2v

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/fuer-den-besseren-schlaf-hightech-materialien-auf-dem-vormarsch-43752

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.pr-integra.com
Lattoflex Informationsbüro, c/o Integra Communication GmbH
Kieler Str. 464 - 470 22525 Hamburg

Pressekontakt
http://www.pr-integra.com
Lattoflex Informationsbüro, c/o Integra Communication GmbH
Kieler Str. 464 - 470 22525 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de