Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 273.982
  Pressemitteilungen gelesen: 35.027.517x
21.01.2011 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Torsten Krüger¹ | Pressemitteilung löschen

Healthcare Information Xchange of New York geht auf Basis von InterSystems HealthShare online

Darmstadt, 19. Januar 2011. Die Healthcare Information Xchange of New York (HIXNY), eine Organisation für den regionalen Austausch von Gesundheitsdaten, hat den Umstieg auf InterSystems HealthShare erfolgreich abgeschlossen. Die Lösung von InterSystems, dem internationalen Marktführer bei Software für ein vernetztes Gesundheitswesen, bildet den Kern der Health-Information-Exchange-Plattform (HIE) der HIXNY. Als Mitglied des State Health Information Network for New York (SHIN-NY) versorgt HIXNY Gesundheitseinrichtungen und Patienten in 17 Landkreisen der Region Albany sowie im Norden des Bundesstaats New York mit einer auf HealthShare basierenden technischen Infrastruktur für eine flexible Vernetzung.

HIXNY ist eine Non-Profit-Organisation, der regionale Ärzteverbände, Krankenhäuser, Gesundheitsverbände, Krankenversicherungen, Hochschulen, Behörden, Arbeitgeber und andere Teilnehmer des Gesundheitswesens angehören. Zu den Mitgliedern von HIXNY zählen Krankenversicherer aus der Greater Capital Region und Northern New York mit mehr als 400.000 Mitgliedern, große regionale Krankenhäuser, die zusammen über eine Kapazität von zirka 3.200 Betten verfügen, rund 500 Ärzte vertreten durch große Ärzteverbände, Gesundheitsverbände, die insgesamt 56 Krankenhäuser und über 30 Krankenversicherungen im Bundesstaat New York vertreten, sowie eine Universitätsklinik, eine Verbraucherschutzorganisation und ein Arbeitgeberverband aus der Capital Region.


Portalzugriff mit HealthShare - schnell, unkompliziert und standardisiert

Nach dem erfolgreichen Umstieg von der bisherigen Plattform für den Austausch von Gesundheitsinformationen auf HealthShare ist HIXNY gut positioniert, um weitere neue Funktionen für die mehreren Hundert Ärzte anzubieten, die bereits das Netzwerkportal nutzen. "Neue Arten von Daten und Datenquellen lassen sich schnell hinzufügen. Das ist einer der großen Vorteile, die der Umstieg auf HealthShare bietet", erklärt Dominick A. Bizzarro, CEO von HIXNY. "Zudem ermöglicht HealthShare einen unkomplizierten Zugriff auf das HIXNY-Portal und eine nahtlose, auf Standards basierende Integration in zahlreiche elektronische Patientenakten und Systeme."

Die Einbindung in elektronische Patientenakten nutzt IHE-Integrationsprofile (Integrating the Healthcare Enterprise) nach der CCD-Spezifikation für eine einheitliche Handhabung von Arztbriefen (Continuity of Care Document). "Dieses Konzept gewährleistet flexible, schnelle Reaktionen in einem sich rasant verändernden Gesundheitssystem", so Bizzarro.

HIXNY verfolgt bei der Gewinnung von neuen Mitgliedern aus dem Kreis der am Gesundheitswesen Beteiligten für die HIE-Plattform einen proaktiven Ansatz. "HIXNY unterhält hervorragende Beziehungen zu Gesundheitsdienstleistern in der Region. Das erleichtert es uns, neue Mitglieder zunächst für unser regionales Kooperationsprogramm und dann für die HIE-Plattform zu gewinnen", sagt Bizzarro. "Mit ihrem Beitritt verfügen Gesundheitsdienstleister dann über die Möglichkeit zum elektronischen Datenaustausch und zur strukturierten Übernahme von Laborergebnissen in ihre elektronische Patientenakten. Dadurch sind unsere Mitglieder besser positioniert, um die Anforderungen des "Meaningful-use"-Programms der US-Regierung für den elektronischen Datenaustausch zu erfüllen."


Kliniklabore verwenden HIXNY

Bislang wurden rund 200.000 elektronische Rezepte über das HIXNY-Netzwerk ausgestellt. Zudem bietet das Netzwerk Zugriff auf Patientendaten mit Angaben z. B. zur bisherigen Medikation und bekannten Allergien, die für eine optimale gesundheitliche Betreuung unverzichtbar sind. Derzeit liegt der Schwerpunkt darauf, die Einbindung von Laboren mittels HealthShare zu ermöglichen. Das erste Labor, das die Plattform bereits nutzt, gehört zu Northeast Health. Von dort werden dem HIE-Netzwerk jetzt über drei Labor-Feeds Laborwerte für vier Krankenhäuser zur Verfügung gestellt, einschließlich Ergebnissen aus der Mikrobiologie, der Pathologie und aus den Blutbanken.


Engagement und Kompetenz - die zentralen Erfolgsfaktoren

"Die HIE-Implementierung ist immer noch ein relativ neuer Markt und der Umstieg von einer Altplattform auf InterSystems HealthShare unter Erhalt sämtlicher Daten des Netzwerks hat uns vor einige Herausforderungen gestellt", erklärt Bizzarro. "Wir benötigten einen äußerst flexiblen, engagierten und wirklich kompetenten Anbieter. Das Team von InterSystems ist auf unsere Anforderungen hervorragend eingegangen und hat sich stark dafür eingesetzt, dass wir unsere Ziele erreichen. Für uns war die Zusammenarbeit äußerst erfolgreich."

"Der Schwerpunkt von InterSystems liegt auf zukunftsweisenden Softwaretechnologien, mit denen unsere Kunden ihre Ziele realisieren können", erklärt Paul Grabscheid, Vice President of Strategic Planning bei InterSystems. "Wir haben eine flexible, offene, interoperable und hochsichere Plattform bereitgestellt, die einen reibungslosen Austausch klinischer Daten zwischen den Gesundheitsdienstleistern im HIXNY-Netzwerk ermöglicht. Und wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit HIXNY, deren vorrangiges Ziel die Unterstützung von optimaler medizinischer Versorgung der Patienten ist."


Über Healthcare Information Xchange of New York (HIXNY)
HIXNY ist eine regionale Organisation für den Austausch von Gesundheitsinformationen (Regional Health Information Organization, RHIO), der verschiedene Einrichtungen aus dem Gesundheitswesen angehören, darunter Krankenhäuser, Arztpraxen, Krankenversicherer, Gesundheitsverbände, Behörden, Bildungseinrichtungen sowie Verbraucher- und Patientenverbände. Mit dem Ziel einer allgemeinen Gesundheitsförderung ermöglicht HIXNY den Mitgliedsorganisationen, medizinische Informationen auszutauschen und bei der Behandlung vor Ort zum Vorteil der Patienten effektiver zu nutzen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hixny.org.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.intersystems.de
InterSystems GmbH
Hilpertstr. 20a 64295 Darmstadt

Pressekontakt
http://www.ucm.de
unlimited communications
Rosenthaler Str. 40/41 10178 Berlin

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de