Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 7
  Pressemitteilungen gesamt: 274.455
  Pressemitteilungen gelesen: 35.094.904x
17.01.2011 | Sport & Events | geschrieben von Doris Jessen¹ | Pressemitteilung löschen

Praktisch und robust im kantigen Country-Look

Hamburg, 17. Januar 2011 - Aktueller Pferdeanhängertest der Woche auf http://www.mit-Pferden-reisen.de ist heute der Aluminium-Pferdeanhänger Traveller M-24-165 von Böckmann, in dem die Pferde schräg stehen und auch vorne aussteigen können. Im kantigen anglo-amerikanischen Stil gehalten, gefällt der Traveller-M-24165 im Test durch gutes Fahrverhalten, Größe, Praktikabilität und Robustheit.

Das Fahrzeug besteht mit seinen 2,10 m hohen Bordwänden bis auf die silberfarbene Haube komplett aus eloxiertem Aluminium-Doppelstegprofil - kantige Buggestaltung inklusive. Das gibt dem Fahrzeug aber eine besonders hohe Stabilität und Robustheit.
Das empfindlichste Element aller Pferdeanhänger, der Boden, ist aus 21 mm starken Aluminiumprofilen gefertigt und mit acht mm dickem aufgerautem Gummi verklebt und versiegelt.
Alternativ zur Heckklappe kann der Kunde auch eine zweiflügelige Tür wählen.

Immer beliebter: schräg stehen, vorne rausgehen

Weitere Besonderheiten des Testmodells sind der optionale Vorderausstieg (900 Euro) und die Diagonalstellung. Hier haben zwei Großpferde schräg bequem Platz.

Zimmer mit Aussicht

Für den besonderen Komfort der Pferde bietet das Fahrzeug auf der rechten Seite als Zusatzausstattung eine große Aufstellklappe. Da diese Klappe während der Fahrt natürlich geschlossen werden muss, gibt es zusätzlich auf beiden Seiten Schiebefenster und eine Dachluke.

Große Sattelkammer

Im Bug ergibt sich durch die Breite des Fahrzeuges eine große begehbare und beleuchtete Sattelkammer mit mannshoher Einstiegstür. Außen wird die Sattelkammer mit einer abschließbaren Außentür ist mit 2-Punkt-Türverrieglung und stabiler Klinke geschlossen. Neu ist, dass der Türschlüssel nun auch für das Abschließen der Anhängerkupplung dient und man nicht immer zwei Schlüssel zur Hand haben muss.

Gutmütige Fahreigenschaften

Für gutes und sicheres Fahrverhalten ist der Traveller G2 mit einem tief gelegten Fahrgestell mit serienmäßigen Stoßdämpfern ausgestattet. Ebenso wichtig ist die für Pferdeanhänger typische Längsträgerkonstruktion, deren Verstrebungen in Fahrtrichtung mittig unter den Pferden angeordnet sind.

Fazit

Der Pferdeanhänger Böckmann Traveller ist ein sehr praktisches und durch seine Aluminiumkonstruktion robustes und langlebiges Fahrzeug. Das Fahrverhalten war in jeder Situation einwandfrei.

Der ausführliche Pferdeanhänger Testbericht mit zahlreichen Fotos ist auf http://www.mit-Pferden-reisen.de verfügbar.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.mit-pferden-reisen.de
http://www.mit-pferden-reisen.de
Brunskamp 5f 22149 Hamburg

Pressekontakt
http://www.jessen-pr.de
JESSEN-PR
Brunskamp 5f 22149 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de