Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 276.779
  Pressemitteilungen gelesen: 35.418.078x
16.01.2015 | Sport & Events | geschrieben von Mag. Thomas¹ | Pressemitteilung löschen

In der Winterpause ruht zwar der Ball...

Wir von Ligaportal.at berichten regelmäßig von den Neuigkeiten im heimischen Fußball. Auch wenn gerade der Ball aufgrund der Winterpause ruht, herrscht viel Treiben am Transfermarkt. Seit Jahresanfang ist wieder das Transferfenster offen und dementsprechend gab es viele Transfer-Bewegungen in den letzten Tagen, speziell in der österreichischen Bundesliga (http://www.ligaportal.at/bundesliga/) . Und bis zum 31. Jänner wird sich wahrscheinlich noch recht viel tun.

Das Transferkarussel dreht sich recht freudig. Besonders in der Winterpause ergreifen viele Clubs die Möglichkeit, sich mit dem ein oder anderen verfügbaren Spieler zu verstärken. Der Red Bull Konzern nutzt dabei seine gesamte Finanzkraft und investiert für seine zwei Hauptvereine Salzburg und Leipzig in Neuzugänge. Beispielsweise wurde für Leipzig der Torjäger von der Wiener Austria, Omer Damari, für schlappe sechs Millionen Euro verpflichtet. Das wiederum hat die Wiener Austria dazu veranlasst, diese Position wieder nach zu besetzen. Mit Philipp Zulechner vom SC Freiburg wurde bereits ein adäquater Nachfolger auf Leihbasis verpflichtet. Und bei Salzburg wurde in Form von Marco Djuricin nachgerüstet.

In der Transferübersicht von ligaportal.at behält man im Transfer-Wirrwar in der Winterpause stets die Übersicht. Hier werden alle Bundesländer mit deren Ligen übersichtlich aufgelistet. Beim Zugriff auf ein Bundesland wie beispielsweise Wien werden dann die Ligen beginnend ab der 3. Klasse bis zur Regionalliga Ost, aufgelistet.

Auch für die Regionalligen wie der Regionalliga West (http://www.ligaportal.at/regionalliga-west/) gibt es unter den einzelnen Menüpunkten ausführliche News über eventuelle Transfers und sonstigen Neuigkeiten.

Egal ob es jetzt der erbitterte Abstiegskampf ist oder der Kampf um die Meisterschale - Fußball interessiert sowohl Jung als auch Alt. Und dank ligaportal.at ist man immer top-informiert!

Aufgrund des lang anhaltenden Erfolgs von Smartphones & Tablets hat ligaportal.at auf diesen Trend der mobilen Nutzung reagiert und dafür eine eigene Liveticker-App entwickelt. Diese App ist sowohl für Android als auch für iOS zum Download verfügbar. Die ligaportal.at Liveticker-App bietet den Usern die Möglichkeit, auf mobilen Wege seinem Lieblingsteam die Daumen zu drücken, auch wenn man gerade unterwegs ist und so nicht vor Ort am Fußballplatz sein kann.

Immer populärer werden bei allen Fussballfans pauschale Fanreisen (http://www.ligaportal.at/fussballreisen/) zu ihren internationalen Lieblingsklubs. Besonders beliebt sind dabei die Fanreisen nach Barcelona. Und auch diese beliebten Fussballreisen werden nun bei Ligaportal angeboten. Ein Blick auf das umfassende Angebot an Fussball Fanreisen lohnt sich in jedem Fall!

Wenn du von ganzen Herzen dem Fußball verschrieben bist, lohnt sich also ein Besuch bei ligaportal.at immer!

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.ligaportal.at/
Ligaportal GmbH
Pummerinplatz 1 4490 St. Florian bei Linz

Pressekontakt
http://www.acris.at
ACRIS E-Commerce GmbH
Am Pfenningberg 60 4040 Linz

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de