Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 101
  Pressemitteilungen gesamt: 279.056
  Pressemitteilungen gelesen: 35.758.743x
23.02.2012 | Sport & Events | geschrieben von Cornelie Elsässer¹ | Pressemitteilung löschen

Friedensmarathon Augsburg soll Fest multikultureller Vielfalt werden

Augsburg, 23. Februar 2012. Damit der zweite Augsburger Friedensmarathon zu einem der Höhepunkte des Friedensfestes für die ganze Stadt wird, rufen die Veranstalter in diesem Jahr wieder zahlreiche engagierte Augsburger und Augsburgerinnen aus den unterschiedlichen Gruppierungen, Vereinen und Nationen auf, sich am 5. August unter dem Motto "Frieden bewegt" als Helfer, als Band-, Musik- oder Tanzgruppe an den verschiedenen Stationen des Augsburger Friedensmarathons zu engagieren.

Ob Bands, Blasmusik, Combos, Vereine, Familien, Kollegen, Einzelpersonen oder Firmenteams - Menschen aller Nationen und jeden Alters haben die Möglichkeit, beim Friedensmarathon mit dabei zu sein - nicht nur als aktive Läufer, sondern auch als kreative Gestalter und tatkräftige Helfer.

"Wir bieten jedem, der Lust hat sich zu engagieren, der sich mit seiner Musik, seinen Händen und seinen Ideen einbringen möchte, die Möglichkeit, am Augsburger Friedensmarathon teilzunehmen. So wie das bereits im letzten Jahr mit einem hoch engagierten Helferteam riesigen Spaß gemacht hat, wünschen wir uns für dieses Jahr wieder zahlreiche Mitstreiter sowie Bands und Gruppierungen aller Nationen, die die Läufer anfeuern und die ganze Stadt zu einem Fest unserer multikulturellen Vielfalt werden lassen," so Axel Becker, Geschäftsführer der Augsburger Friedensmarathon GmbH.

Musik verleiht Flügel...
Um als Friedensfest in der Stadt sichtbar zu sein und bei den Läufern für die richtige Stimmung zu sorgen, wünschen sich die Veranstalter eine breite Vielfalt an Bands, Musikgruppen, Musikschulen und Solisten aller Nationen an der Strecke. Interessierte melden sich bitte unter musik@friedensmarathon-augsburg.de. Alle Beteiligten werden auf der Homepage des Augsburger Friedensmarathons gelistet und auf Wunsch mit ihrer Website verlinkt.

Wie können sich Freiwillige engagieren?
Bereits vor dem Marathon werden zahlreiche Helferinnen und Helfer bei der Vorbereitung der Start-Unterlagen, beim Beladen der Versorgungsfahrzeuge, beim Aufstellen der Absperrungen sowie auf der Marathonmesse bei der Ausgabe der Startunterlagen und Läufer-Shirts benötigt.

Während des Marathons halten die Volunteers als Streckenposten die Marathon-Routen vom regulären Verkehr frei und reichen an den Verpflegungsstationen entlang der Strecke den Läuferinnen und Läufern Getränke und Snacks zur Stärkung. Auch nach dem Marathon gibt es noch einiges zu tun, denn es gilt alles möglichst schnell wieder ab zu bauen. Je nach Verfügbarkeit und Einsatzwunsch eingeteilt, erhält jeder Helfer vorab eine gründliche Einweisung und ein Helfer T-Shirt. Als Dankeschön gibt es im Anschluss an den Marathon eine große Friedensmarathon-Volunteer-Party.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.friedensmarathon-augsburg.de
Augsburger Friedensmarathon GmbH
Frauentorstr. 30 86152 Augsburg

Pressekontakt
http://PR Agentur Augsburg: http://www.epr-online.de
epr-elsaesser public relations
Kurzes Geländ 16 86156 Augsburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Sport & Events"

| © devAS.de