Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 5
  Pressemitteilungen gesamt: 378.403
  Pressemitteilungen gelesen: 63.280.259x
14.06.2022 | Umwelt & Energie | geschrieben von Herr Robert Wauschek¹ | Pressemitteilung löschen

Klimaanlagen: So sparen Sie Geld

Damit die wohltemperierte Wohnung oder das angenehm kühle Büro nicht zur Kostenfalle wird, sollte man noch vor dem Hochsommer seine Klimaanlage prüfen und warten, das empfiehlt der Experte für Kältetechnik in Vöcklabruck. Bei Winninger Kältetechnik ist man spezialisiert auf Klimaanlagen und Klimatechnik und empfiehlt folgende Schritte, um Strom zu sparen und dabei dennoch die gewünschten Temperaturen in den Innenräumen zu halten:



1. Überprüfen Sie die Betriebseinstellungen der Klimanlage noch vor dem Sommer und korrigieren Sie nach, falls diese Einstellungen nicht mehr dem eignen Nutzerverhalten entsprechen.

2. Nutzen Sie die automatische Regelungstechnik, die die Anlage dem tatsächlichen Bedarf anpasst. Dieser Bedarf ist abhängig von der Sonneneinstrahlung, der Anzahl von Personen, die sich im Raum aufhalten und, was vor allem in Büros und Technik-Betrieben zum Tragen kommt, wie viele technische Geräte im Raum zusätzlich Wärme erzeugen.

3. Lüften Sie klug - am besten in den kühlen Abendstunden.

4. Nutzen Sie Jalousien und andere Vorrichtungen - durch die Fenster kommt viel Wärme in den Raum!



Die Klimaanlage zu optimieren ist außerdem eine wertvolle Sparmaßnahme, denn durch eine Modernisierung der Lüftungs- und Klimaanlagen in Bürogebäuden können bis zu 40 Prozent der Stromkosten eingespart werden. Auf der Website der Ernst Winninger GmbH, dem Experten für Klima- und Kälteanlagen, erfahren Interessierte mehr zum Thema: http://www.winninger.at.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Ernst Winninger GmbH
Herr Robert Wauschek
Handelsstraße 10
4844 Regau
Österreich

fon ..: +43 (7672) 72 725-0
fax ..: +43 (7672) 72 725-75
web ..: http://www.winninger.at
email : office@winninger.at

Pressekontakt
Ernst Winninger GmbH
Herr Robert Wauschek
Handelsstraße 10
4844 Regau

fon ..: +43 (7672) 72 725-0
web ..: http://www.winninger.at
email : presse@romanahasenoehrl.at

Weitere Meldungen in der Kategorie "Umwelt & Energie"

| © devAS.de