Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 276.796
  Pressemitteilungen gelesen: 35.426.734x
08.01.2015 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Sabine Hübner¹ | Pressemitteilung löschen

Mitarbeiter: mehr Leistung an der langen Leine

Richard Branson, Chef der Unternehmensgruppe Virgin, hat in seinem Unternehmen die Urlaubsanträge abgeschafft. Die Mitarbeiter können sich nun selbst aussuchen, wann und vor allem wie lange sie Urlaub machen. Kann das funktionieren? "Ja", sagen Sabine Hübner und Carsten K. Rath, Gründungsduo der Managementberatung RichtigRichtig.com (http://www.richtigrichtig.com) . Denn: Mitarbeiter, denen die Freiheit zur eigenen Entscheidung zugesprochen wird, sind leistungsfähiger. Wer das Vertrauen hat, gute eigene Entscheidungen zu treffen, entwickelt Lust und Leidenschaft für das, was er tut. "Führen Sie Ihre Mitarbeiter an der langen Leine!", fordern deshalb die Unternehmensberater Hübner und Rath in ihrem Buch " Das beste Anderssein ist Bessersein (http://www.Das-beste-Anderssein-ist-Bessersein.com) ".

Mitarbeitern Freiheiten zu gewähren, das macht vielen Unternehmen Angst. Denn sie befürchten, die Kontrolle zu verlieren. Doch wer innerhalb eines starren Regelgerüstes agieren muss, kann nicht zum Überflieger werden. Guter Service lebt von Flexibilität - von der Möglichkeit, aus der Situation heraus auf Kundenwünsche positiv reagieren zu können. Dafür braucht ein Mitarbeiter Freiraum. Zwei Vorteile resultieren daraus: erstens ein glücklicher Kunde, der sich verstanden und bestens bedient fühlt, und zweitens ein zufriedener Mitarbeiter, der seine Arbeit als sinnvoll empfindet. So versichert Sabine Hübner von RichtigRichtig.com: "Schneller, freundlicher, beweglicher und schließlich exzellent wird ein Unternehmen erst, wenn es seinen Mitarbeitern die Möglichkeit gibt, selbst und wirksam zu handeln."

Wie wird die Leine lang? - Zeit, Geld und Wissen
Was bedeutet es konkret, den Mitarbeiter an der langen Leine zu führen? Welche Freiheiten benötigt er, um selbstbestimmt agieren zu können? Zunächst ist da die Zeit: "Wer versucht, Kreativität, Kundenwünsche oder Kommunikation in feste Zeitkorsetts einzusperren, der verhindert Exzellenz", weiß Carsten K. Rath.

Nicht zu unterschätzen: der freie Zugang zu relevanten Informationen. Wer den nicht hat, kann nur Dienst nach Vorschrift leisten. Als Beispiel führen Hübner und Rath die Biosupermarktkette Alnatura an: Im Rahmen der "Wertbildungsrechnung" haben alle Mitarbeiter Einblick in die Unternehmenszahlen. Der Gedanke dahinter: Nur so lernen sie, selbst unternehmerisch zu denken. Last, but not least geht es wie immer ums Geld: Um exzellenten Service bieten zu können, benötigt der Mitarbeiter ein gewisses Budget zur freien Verfügung. Sei es ein "SOS-Budget" zum schnellen Wiedergutmachen von Fehlern oder ein "Sahnehäubchen-Budget", um den Kunden spontan mit einer netten Aufmerksamkeit zu überraschen.

Von der Freiheit, Service zu leben
Das bedeutet natürlich nicht, dass nun jeder tun und lassen kann, was er möchte. "Grundlage für maximale Entscheidungsfreiheit ist eine in der Unternehmensphilosophie (http://www.richtigrichtig.com/relevanz-von-unternehmenskultur/) verankerte, fehlertolerante Kultur", so Sabine Hübner. "Wenn Mitarbeiter in einem Rahmen, innerhalb dessen sie sich bewegen, gut geführt werden und klares Feedback erhalten, klappt ein verantwortungsvoller Umgang mit der Freiheit.", ergänzt Rath. Ebenso wichtig: Der Charakter der Führungskräfte. Sie brauchen Aufrichtigkeit, Integrität und Verantwortungsbewusstsein in ihrem Handeln und die Kompetenz, ihre Mitarbeiter Individuell zu führen.

Dass Spielraum für eigene Entscheidungen Mitarbeitern erst die Möglichkeit zu exzellenten Leistungen gibt, bestätigt eine Studie von Spreitzer und Poratz: Mitarbeiter mit Entscheidungsfreiheit erbrachten den Ergebnissen der US-Forscherinnen zufolge 16 Prozent mehr Leistung, waren zufriedener mit sich und ihrer beruflichen Situation und litten zudem seltener an psychischen Erkrankungen wie Burn-out.

Über das Buch "Das beste Anderssein ist Bessersein":
"Der Kunde ist König" - Dieses Motto schreiben sich viele Unternehmen auf die Fahnen. Doch mit einem flotten Spruch allein ist es nicht getan. Wie kann man sich wirklich von der Konkurrenz abheben und dafur sorgen, dass der Kunde immer wieder gerne kommt und die besten Mitarbeiter gerne bleiben? Die Antwort geben zwei Experten mit langjahriger Erfahrung im Bereich Service-Excellence. Mit "Das beste Anderssein ist Bessersein. Die Geheimnisse echter Service-Excellence" haben die Autoren Sabine Hubner und Carsten K. Rath - beide Unternehmer, Service-Experten und Grunderduo der Managementberatung RichtigRichtig.com - eine Inspiration fur Unternehmen aller Branchen geschaffen. In diesem Managementbuch geht es nicht um irgendwelche Groß-, Anders-, Quer-, Vor- oder Nachdenker, sondern um erfolgreiche Unternehmen, um deren besondere Fuhrungskultur. Es geht um kompromisslose Leidenschaft fur den Menschen, den Kunden, den Mitarbeiter und den Partner zugleich. Kurz: um Excellence.

Fakten zum Buch
- Gebundene Ausgabe
- 240 Seiten
- Redline Verlag
- ISBN 978-3868815313
- EUR 24,99
Information und Bestellung unter http://www.richtigrichtig.com/wir-fuer-sie/buecher/das-beste-anderssein-ist-bessersein/

Bildquelle: RichtigRichtig.com

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.richtigrichtig.com/
Richtig Richtig GmbH
Hoffeldstraße 14 40235 Düsseldorf

Pressekontakt
http://www.richtigrichtig.com/
Richtig Richtig GmbH
Hoffeldstraße 14 40235 Düsseldorf

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de