Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 102
  Pressemitteilungen gesamt: 274.448
  Pressemitteilungen gelesen: 35.091.976x
01.02.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Astrid Schlüchter¹ | Pressemitteilung löschen

BLACKCARD: SCHWARZ, EDEL & EXKLUSIV

Die vielseitige Prepaidkarte wurde in Kooperation mit Transact Network entwickelt und seitdem deutschlandweit vertrieben. Hinter der Idee steckt die Münchner Vertriebs- und Produktgesellschaft »Die Kunden GmbH«, die sich mit ihren ganzheitlichen und umfassenden Vertriebsansätzen direkt an den Endverbraucher in Deutschland, Österreich und in der Schweiz richtet.

Mit einer Ausstellungsgebühr von 99 Euro, die einmalig bei Bestellung der Karte fällig wird, und geringen Zusatzkosten zählt die BlackCard zu einer der günstigsten Varianten auf dem Markt. Darüber hinaus erhält der Kunde zusätzlich nach Vertragsabschluss eine exklusive Prämie im Wert von über 100 Euro. Zudem ist die Karte durch die Prepaid MasterCard Funktion unabhängig von persönlichen Kreditinstituten - und damit äußerst diskret und seriös. Der Kartenantrag erfolgt komplett ohne Schufa-Anfrage, die einzige Voraussetzung für den Erhalt ist ein Mindestalter von 18 Jahren und ein fester Wohnsitz in Deutschland. Mittels der sicheren Prepaid-Karten-Funktion kann der Inhaber der BlackCard weltweit Bargeld am Geldautomaten beziehen, die Karte beim Online-Shopping oder für den Einkauf in Geschäften nutzen, ebenso wie für die Buchung von Reisen, Flügen und Mietfahrzeugen.

Die Vorteile im Überblick:

? Keine Schufa-Auskunft! Die BlackCard-Prepaid MasterCard® kann jeder beantragen. Es werden weder eine Schufa-Anfrage, noch andere Bonitätsprüfungen durchgeführt. Die Karte wird nicht in Deutschland registriert und unterliegt somit einem ausländischen Bankengeheimnis. Darüber hinaus benötigt der Antragsteller keinen Einkommensnachweis.

? Flexibles Aufladen & sicheres Homebanking! Die BlackCard-Prepaid MasterCard® kann von jedem Konto in Deutschland bzw. in der EU aufgeladen werden. Ganz egal, ob von Karte zu Karte, oder von Konto zu Karte, die Überweisungen finden in Echtzeit statt und sind schnell, sicher & bequem! Die Kontostandsabfrage erfolgt unkompliziert per SMS und über Onlinebanking.

? Einmalige Kartengebühr! Mit einer einmaligen Ausstellungsgebühr von 99 Euro ist die BlackCard nicht nur günstig, sondern die perfekte Alternative zu anderen Prepaid Mastercards.

? Edles, hochwertiges Design! Die BlackCard-Prepaid MasterCard® ist zudem - ganz egal, ob im Shop, auf Reisen oder beim bargeldlosen Zahlungsverkehr - eine gern gesehene Visitenkarte: schwarz, edel & exklusiv!

? Hochwertige Gratisprämie! Exklusive Prämien im Wert von über 100 Euro bei Bestellung.

Die BlackCard ist ab sofort online unter http://www.blackcard24.de erhältlich und kostet einmalig 99 Euro.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.diekundengmbh.de
Die Kunden GmbH
Ottostr. 4 80333 München

Pressekontakt
http://www.coopero.de
coopero GmbH
Ottostr. 4 80333 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de