Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 106
  Pressemitteilungen gesamt: 276.909
  Pressemitteilungen gelesen: 35.454.844x
18.01.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Astrid Schlüchter¹ | Pressemitteilung löschen

Die Deutsche Vorteilskarte senkt Kartengebühr

Sparen liegt im Trend. Knapp ein Jahr nach dem Start der Deutschen Vorteilskarte erfreut sich die vielseitige Kundenkarte mit Sparpotential bei den deutschen Konsumenten großer Beliebtheit. Pünktlich zum Jahresbeginn wartet die Kunden GmbH mit einigen Neuerungen auf, so wird ab sofort der Kartenpreis um knapp 20 Prozent reduziert. Die monatliche Gebühr beträgt jetzt 7,90 Euro.

Im Mai 2010 startete die Münchner Vertriebs- und Produktgesellschaft "Die Kunden GmbH" die Idee, eine Kundenkarte nach dem Prinzip einer Prepaid MasterCard für Jedermann zugänglich zu machen. Neben den klassischen Prepaid MasterCard Zahlungsfunktionen erhält der Kunde vielmehr eine Karte mit sensationellen Benefits. "Wir unterscheiden uns von den anderen Prepaid-Karten insbesondere dadurch, dass die Kunden weder Punkte sammeln, noch Zuzahlungen für unattraktive Prämien leisten müssen. Vielmehr geht es darum im Rahmen der verschiedenen Aktionen weniger zu bezahlen, Prozente zu kassieren und dieses Sparpotential auf dem Kartenkonto des Kunden sichtbar zu machen," so Denis Raskopoljac, Geschäftsführer der Kunden GmbH. Neben der Cashback-Garantie und den zahlreichen Shopping-Vorteilen, hat der Kunde so zum Beispiel die Möglichkeit weltweit billiger oder kostenlos mobil und über das Festnetz zu telefonieren.

Auf Grund der hohen Nachfrage wurde jetzt pünktlich zum Jahresbeginn die monatliche Kartengebühr auf 7,90 Euro gesenkt. Darüber hinaus können Kunden aus vier hochwertigen Sonderprämien im Wert von über 100 Euro auswählen. Vor allem freut sich die Deutsche Vorteilskarte regelmäßig über neue, attraktive Top-Partner. So erhält man Prozente mit Cashback-Garantie in München ganz neu im Szeneclub Pivée in der Falkenturmstraße, in Frankfurt im Coffee Asia - The art of making coffee sowie im Hair Studio Coppola und in Bad Homburg in der Fitnesskette Fit7Eleven.

Weitere Top -Partner: BAUR, Burda Direct, Deichmann, Fleurop, Immowelt, Karstadt.de, Mexx, More&More, MyToys, Rossmann Versand, Sky, Videoland, Vodafone, Zalando, etc.

»Die Deutsche Vorteilskarte« ist ab sofort online unter http://www.deutschevorteilskarte.de erhältlich und kostet im Monat 7,90 Euro.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.diekundengmbh.de
Die Kunden GmbH
Ottostr. 4 80333 München

Pressekontakt
http://www.coopero.de
coopero GmbH
Ottostr. 4 80333 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de