Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 107
  Pressemitteilungen gesamt: 307.109
  Pressemitteilungen gelesen: 39.791.149x
06.12.2018 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Angela Reißlöhner¹ | Pressemitteilung löschen

Flexibles und sparsames Licht für Banken und Sparkassen

Im Rahmen eines Modernisierungskonzeptes wird in Geschäftsstellen der Sparkassen im Bayerischen Oberland auch die Beleuchtung erneuert. AS LED Lighting führt die jeweilige Lichtplanung und Ausstattung durch. Je nach den individuellen Raumverhältnissen werden Open- und Backofficebereich sowie die Besprechungszonen werden lichttechnisch perfekt ausgestattet. In den Besprechungsbereichen herrscht z.B. eine mittlere Beleuchtungsstärke von 400 lux, an Bildschirmarbeitsplätzen 500 lux, im Open Office und Tresenbereich wird die unterschiedliche Funktionalität der jeweiligen Bereiche durch abgestimmte Beleuchtungsstärken zur Geltung gebracht.
Über den Bildschirmarbeitsplätzen werden Pendelleuchten der Serie PIL eingebaut. Mit direkten und indirekten Lichtanteil sorgen sie für eine angenehme Decken- und effektive Arbeitsplatzbeleuchtung.
Hauptleuchte, die zum Einsatz kommt, ist die EMX Matri-FleX (https://www.as-led.de/de/produkte/leuchten-innenbereich/einbauleuchten/emx/). Die neuen flachen EMX-Leuchten mit satiniertem vorgesetztem Glas sind optisch, funktional und wirtschaftlich attraktiv.
- Die Abdeckung besticht mit einem Lichtbild aus 64 Punkten, die an eine Matrix erinnern. Diese nehmen die Struktur von abgehängten Schallschutzdecken auf und ergeben eine interessante harmonische Deckenarchitektur.
- Die Leuchte ist mit einem besonderen (zum Patent angemeldeten) Befestigungssystem versehen, das sich variabel in jede Deckenöffnung von 85 bis 245 mm einpasst und einen werkzeuglosen Einbau ermöglich, was einen schnellen Leuchtenaustausch ermöglicht
- Die Lichtleistung der EMX ist flexibel einzustellen und natürlich dimmbar. Somit ermöglicht sie in jedem Bereich der Bankfiliale eine norm-/bedarfsgerechte und ausgewogene Beleuchtung.
- Die Leuchte ist für Notlichtbetrieb gemäß EN50172 geeignet
- Eine außergewöhnlich lange Lebensdauer von >65.000h (L80/B10) spricht für die Nachhaltigkeit der Investition
Energieeffizienz der EMX im Vergleich zu Downlights:
- Einbauleuchte EMX Matri-FleX hat bei 25 Watt elektrischer Leistung einen nominalen Lichtstrom von 2752 Lumen.
- Eine Kompaktleuchtstofflampe mit 18 Watt, wovon zwei in vielen Downlights eingesetzt sind, leistet 2400 Lumen bei einer Anschlussleistung von 42 Watt (incl. Vorschaltgerät)
Ergibt einen Faktor von 1,65 für die EMX, also 65 % Energieersparnis.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
https://www.as-led.de
AS LED Lighting GmbH
Seeshaupter Straße 2 82377 Penzberg

Pressekontakt
https://www.as-led.de
AS LED Lighting GmbH
Seeshaupter Straße 2 82377 Penzberg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de