Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 2
  Pressemitteilungen gesamt: 378.400
  Pressemitteilungen gelesen: 63.276.290x
22.12.2021 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Vince Sorace¹ | Pressemitteilung löschen

Kutcho Copper schließt Lizenzrückkauf ab und beendet Offtake mit ROFR



Vancouver, B. C., 22. Dezember 2021. Kutcho Copper Corp. (TSXV: KC, OTCQX: KCCFF) ("Kutcho Copper" oder das "Unternehmen" - http://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/kutcho-copper-corp/ ) freut sich, bekannt zu geben, dass es, wie in der Pressemitteilung vom 6. Juli th2021 beschrieben, den Rückkauf der von Sumac Mines (jetzt Sumitomo Metal Mining Canada) gehaltenen Lizenzgebühr (die "Sumac-Lizenzgebühr") abgeschlossen und Sumacs Vorkaufsrecht für Konzentrate (das "Sumac ROFR") aus dem Kupfer-Zink-Projekt Kutcho beendet hat; beide Rechte wurden im Rahmen einer Kaufvereinbarung zwischen Sumac Mines Ltd. und Western Keltic Mines Inc. vom 29. August 2003 gewährt wurden.



Vince Sorace, President und CEO von Kutcho Copper, kommentierte: "Wir betrachten den Abschluss dieser Transaktion als einen großen Gewinn für das Unternehmen. Die Beendigung des ROFR von Sumac gibt dem Unternehmen die volle Flexibilität, sich frei auf strategische Gespräche über Abnahme- und Finanzierungsvereinbarungen einzulassen. Dies wird ein wettbewerbsfähigeres Umfeld für die Bedingungen der Konzentratabnahme schaffen, da die Abnahme von 100 % des Konzentrats nun zur Verhandlung steht."



Über Kutcho Copper Corp.



Kutcho Copper Corp. ist ein kanadisches Ressourcenentwicklungsunternehmen, das sich auf die Erweiterung und Erschließung des hochgradigen Kupfer-Zink-Projekts Kutcho im Norden von British Columbia konzentriert. Das Unternehmen, das sich der sozialen Verantwortung und den höchsten Umweltstandards verschrieben hat, schloss vor kurzem eine Machbarkeitsstudie für das Projekt Kutcho ab und treibt die Genehmigungsverfahren mit dem Ziel voran, eine positive Bauentscheidung zu treffen.



Vince Sorace

Präsident und CEO, Kutcho Copper Corp.



Für weitere Informationen über Kutcho Copper Corp. senden Sie bitte eine E-Mail an info@kutcho.ca oder besuchen Sie unsere Website unter http://www.kutcho.ca



In Europa:

Swiss Resource Capital AG

Jochen Staiger

info@resource-capital.ch

http://www.resource-capital.ch



Kutcho Copper Corp.

717 - 1030 West Georgia Street

Vancouver, British Columbia

Kanada V6E 2Y3

Telefon: (604) 628-5623

http://www.kutcho.ca



Vorsichtiger Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.



Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze als "zukunftsgerichtete Aussagen" in Bezug auf das Unternehmen angesehen werden können. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch die Worte "Flexibilität", "Verhandlungen", "Fortschritte", "Ziel", "Aussicht", "Zuwachs" und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind, oder dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten "werden", "würden". Obwohl Kutcho Copper der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, unterliegen Risiken und Ungewissheiten, und die tatsächlichen Ergebnisse oder Realitäten können erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu diesen wesentlichen Risiken und Ungewissheiten zählen unter anderem die Fähigkeit des Unternehmens, ausreichend Kapital zu beschaffen, um seine Verpflichtungen im Rahmen seiner Grundstücksvereinbarungen zu finanzieren, seine Konzessionen aufrechtzuerhalten, das Projekt Kutcho oder seine anderen Projekte zu erkunden und zu entwickeln, seine Schulden zurückzuzahlen und allgemeines Betriebskapital zu beschaffen, Änderungen der wirtschaftlichen Bedingungen oder der Finanzmärkte; die mit der Mineralexploration und dem Bergbaubetrieb verbundenen Gefahren, die zukünftigen Preise für Kupfer und andere Metalle, Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen, die Fähigkeit des Unternehmens, die erforderlichen Genehmigungen und Zustimmungen zu erhalten, die für die Exploration, die Bohrungen und die Erschließung des Kutcho-Projekts erforderlich sind, und, falls diese erteilt werden, diese Genehmigungen und Zustimmungen rechtzeitig in Bezug auf die Pläne und Geschäftsziele des Unternehmens für das Projekt zu erhalten; die allgemeine Fähigkeit des Unternehmens, seine Mineralressourcen zu vermarkten; und Änderungen von Umwelt- und anderen Gesetzen oder Bestimmungen, die Auswirkungen auf den Betrieb des Unternehmens, die Einhaltung von Umweltgesetzen und -bestimmungen, die Ansprüche der Ureinwohner und deren Rechte auf Konsultation und Unterkunft, die Abhängigkeit von wichtigen Führungskräften und den allgemeinen Wettbewerb in der Bergbaubranche haben könnten. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den begründeten Annahmen, Schätzungen und Meinungen der Unternehmensleitung zu dem Zeitpunkt, an dem die Aussagen getätigt werden. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, falls sich die Annahmen, Schätzungen oder Meinungen der Unternehmensleitung oder andere Faktoren ändern sollten.




Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Kutcho Copper Corp.
Vince Sorace
717, 1030 West Georgia Street
V6E 2Y3 Vancouver, BC
Kanada

email : vsorace@kutcho.ca

Pressekontakt
Kutcho Copper Corp.
Vince Sorace
717, 1030 West Georgia Street
V6E 2Y3 Vancouver, BC

email : vsorace@kutcho.ca

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de