Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 12
  Pressemitteilungen gesamt: 291.736
  Pressemitteilungen gelesen: 37.634.754x
11.09.2012 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Jürgen Braatz¹ | Pressemitteilung löschen

Bit Treuhand mit Roadshow in fünf Städten

Unter dem Motto "Nachhaltig investieren" informiert die Bit Treuhand vom 27. September bis zum 18. Oktober in fünf Städten über Anlageprodukte und aktuelle Rechtsfragen. Schwerpunkt der vorgestellten Geschlossenen Fonds sind Investitionen in Sonne, Wind und Wasser. Auch die Unterstützung der täglichen Arbeit kommt nicht zu kurz. Neukundengewinnung mit Leads wird eines der Themen sein.
Der Informationsbedarf der Vertriebe über die neuen Spielregeln für den Finanzvertrieb ist ungebrochen hoch. Aber auch für die Anbieter wird sich einiges ändern, Stichwort AIFM. Auf der Herbstroadshow wird Rechtsanwalt Martin Klein, Geschäftsführer des Branchenverbandes VOTUM, über seine Einschätzung der Entwicklung referieren. Für die Regulierung der Geschlossenen Fonds hatte der Bundesfinanzminister vor einigen Wochen einen stark kritisierten Gesetzesentwurf vorgelegt. VOTUM gehört zu den Verbänden, die einen engen Draht zu Ministerien und Politikern pflegen und bei Anhörungen im Bundestag gefragt sind.
Die ganztägigen Veranstaltungen finden in auch im Herbst in Dortmund, Frankfurt a.M., Hamburg, München und Stuttgart statt. Neben Geschlossenen Fonds werden wieder Anlageprodukte vorgestellt, die nicht reguliert sind oder werden. Die genauen Termine sind:
27. September in Dortmund; 1. Oktober in Frankfurt am Main;15. Oktober in Hamburg, 17. Oktober in München und 18. Oktober in Stuttgart.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.bit-ag.com
BIT Treuhand AG
Schillerstraße 12 56567 Neuwied

Pressekontakt
http://www.ratingwissen.de
Fondswissen Beratung
An der Alster 47 20099 Hamburg

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de