Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 10
  Pressemitteilungen gesamt: 307.385
  Pressemitteilungen gelesen: 39.836.275x
11.03.2011 | Werbung, Marketing & Marktforschung | geschrieben von Christoph Quattlender¹ | Pressemitteilung löschen

MESSE INSTITUT goes regional

Gräfelfing,10.03.2011: Das Gräfelfinger MESSE INSTITUT präsentiert mit der mxREGIO "11 erstmals ein Fachtagungskonzept, das in komprimierter Form als regionales Forum die Messeprofis aller Branchen zusammen bringt. Mit hochkarätigen Abendveranstaltungen in neun Städten in Deutschland und der Schweiz soll dieses Forum der Messeprofis im Jahr 2011 erstmals etabliert werden. "Wir sprechen mit unseren vierstündigen komprimierten Veranstaltungen vor allem die Profis an, die immer weniger Zeit für Tagungen haben", so begründet Birgit Eisend, Geschäftsführerin des MESSE INSTITUT, die Entwicklung des Konzepts mxREGIO. Die neue regionale Tagungskonzeption entstand aus der Tradition der überregionalen mx-Messe-Fachtagung des MESSE INSTITUT, die in 17 Jahren insgesamt 28. Mal stattgefunden hat, zuletzt Anfang Dezember 2010 in München. Mit der regionalen mx-Messe-Fachtagung wird inhaltlich eine sinnvolle Ergänzung zu den META-Themen der jährlichen Veranstaltung gefunden. Mit der mxREGIO "11 sollen gesamt mehr als 1000 Messeentscheider im deutschsprachigen Raum mobilisiert werden. Die diesjährige Veranstaltungsreihe steht unter dem Motto: "Erfolgsfaktoren für Ihre Messe- Wie sich Menschen als Messebesucher begeistern und gewinnen lassen", und beschäftigt sich mit den markenpolitischen und vertrieblichen Problemstellen in der Messevorbereitung und -durchführung. Ziel ist es, ausstellenden Firmen Verbesserungspotentiale aufzuzeigen und allen Beteiligten motivierende Perspektiven durch sofort in die Praxis umsetzbare Lösungsvorschläge anzubieten. Key Note Speaker des vierstündigen Fachforums ist Dirk Kreuter, Trainer des Jahres 2010. In seinem 90-minütigen Fachvortrag zeigt der Vertriebsprofi mit seinem Vortrag: "Erfolgreich akquirieren auf Messen - In fünf Schritten zu neuen Kunden", in seiner mitreißenden Art, wie ein Vielfaches an Wirkung erzielt werden kann. Franz P. Wenger, Herausgeber des Magazins raumbrand und Geschäftsführer von WengerWittmann, zeigt im Anschluss in seinem Beitrag: "Intelligente Messebauten", wie Marken auf Messe intelligent inszeniert und Standbesucher auf Messen verführt werden. Wenger zeigt erprobte Wege auf, wie sich Messebesucher nachhaltig an den Besuch eines Messestandes erinnern und wie sich damit die Markenidentifikation steigern läst. Die Verknüpfung von Aktionen vor, während und nach der Messe steht dabei im Fokus. Abgeschlossen wird die Veranstaltung mit einem Beitrag der Deutschen Post Marketingcenter: "Mit Directmailings Messekunden frühzeitig erreichen". Anhand praxiserprobter Beispiele wird der zielgerichtete Einsatz des Mediums Directmailing erläutert, um Messekunden frühzeitig zu erreichen und die Besucherzahl auf Messenständen zu steigern. Die Termine und Orte der mxREGIO "11 sind: Hamburg (26.05.2011), Berlin (30.05.2011), Frankfurt (07.06.2011), Stuttgart (08.06.2011), München (09.06.2011), Düsseldorf (29.06.2011), Hannover (30.06.2011), Zürich (05.07.2011), Köln (06.07.2011). Beginn ist jeweils um 18.00 Uhr. Details erfahren Interessierte über die Website
des MESSE INSTITUT. Die nächste überregionale mx29 Messe-Fachtagung findet am 30.11. und 1.12.2011 in Düsseldorf statt.

Informationen zum MESSE INSTITUT:

Unternehmen.
Das 1993 auf Veranlassung namhafter Unternehmen der ausstellenden Wirtschaft gegründete MESSE INSTITUT wurde bis zu seinem Tode 2009 von Wolf M. Spryß geleitet. Das MESSE INSTITUT wird heute strategisch und inhaltlich von einem Institutsbeirat gelenkt. Darin sind Branchen- experten vereint, die als Förderer und Unterstützer die Idee des MESSE INSTITUT weitertragen, um für die ausstellende Wirtschaft verlässliche Daten und Inhalte hinsichtlich der ZUKUNFT, VERANTWORTUNG und KOMPETENZ von MESSEN aufbereiten zu können. Diesen drei Säulen sind Fachbeiräte zugeordnet. Derzeit besteht der Beirat aus fünf Personen aus dem nahen Umfeld Messe und Marketing. Der Beirat wird bis Ende 2011 weiter ausgebaut, insbesondere ergänzt durch Beiratsmitglieder aus Industrie und Hochschule/ Wissenschaft. Die Geschäfte werden von
Birgit Eisend geleitet. Die Pressearbeit betreut Christoph R. Quattlender.

Leistungsangebot.
ZUKUNFT MESSEN
- Grundlagenforschung I Analyse I Studien I Evaluation I Consulting
VERANTWORTUNG MESSEN
- Nachhaltigkeit I CSR I CSR-Zertifizierung EXPOeco
KOMPETENZ MESSEN
- Mitarbeiterqualifizierung I Aus-und Weiterbildung I Personalberatung
- Messe-Fachtagung mx als Branchenplattform für Wissenstransfer und
Networking

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.messe-institut.de
Messe Institut GmbH
Bussardstraße 5 82166 Gräfelfing

Pressekontakt
http://ww.qontur.de
QONTUR:marketing communications
Uhlandring 18 72829 Engstingen

Weitere Meldungen in der Kategorie "Werbung, Marketing & Marktforschung"

| © devAS.de