Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 100
  Pressemitteilungen gesamt: 268.904
  Pressemitteilungen gelesen: 34.261.752x
03.02.2011 | Wissenschaft, Forschung & Technik | geschrieben von Michael Mattstedt¹ | Pressemitteilung löschen

Richtlinien für die Reinigung von Photovoltaik-Anlagen veröffentlicht

Die Reinigung von verschmutzten PV-Modulen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Bislang herrschte ein Vakuum, wie die empfindlichen Module fachgerecht zu reinigen sind. Die Empfehlungen der Modulhersteller sind völlig unterschiedlich und teils widersprüchlich.

In den Solarreinigungs-Richtlinien (www.solarreinigung-richtlinien.de) haben Experten deshalb alles Wichtige zusammengefasst, um Verkratzungen der Gläser, Undichtigkeit der Module, Korrosion und anderen Handhabungsfehlern vorzubeugen.

PV-Anlagenbesitzer, Investoren und Solarreiniger können auch in einer Checkliste abfragen, welche Hilfsmittel und Methoden für die risikofreie Anlagenreinigung empfehlenswert sind.

Green-Washed sells? Deshalb nimmt der Leitfaden auch die ökologische Reinigung unter die Lupe.
Wichtige Erkenntnis der Fachleute: nur tatsächlich ökologische Methoden erfüllen die Voraussetzungen für die werterhaltende Reinigung.
Werterhalt und Wertsteigerung können nicht mit "harten Maßnahmen" erreicht werden! Was gut für die Erde ist, dient auch dem Werterhalt von Photovoltaik-Modulen.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.lichtmatrix.de
Lichtmatrix Laboratorium München
Fraunhoferstr. 36 80469 München

Pressekontakt
http://www.solarreinigung-richtlinien.de
Lichtmatrix Laboratorium München
Fraunhoferstr. 36 80469 München

Weitere Meldungen in der Kategorie "Wissenschaft, Forschung & Technik"

| © devAS.de