Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 277.297
  Pressemitteilungen gelesen: 35.506.873x
28.01.2015 | Politik, Recht & Gesellschaft | geschrieben von A.M. Faßbender¹ | Pressemitteilung löschen

Wie schaffen wir es nun, dass zu finden was uns wirklich bewegt?

Wie schaffen wir es nun, dass zu finden was uns wirklich bewegt?



Hamburg 10.12.2013 - Alexander Maria Faßbender auf die Frage: Was bewegt uns wirklich? Und wie schaffen wir es denn nun, dass auch zu erkennen was uns wirklich bewegt?

Wir haben uns immer schuldig gefühlt, weil wir es nur so und nicht anders gelernt haben. Entweder, weil wir nicht mehr die lieben Kinder unserer Eltern sind, oder weil wir an uns selber schuldig werden und es verpassen, die zu werden, die wir wirklich sind. Es beginnt also mit einer Entscheidung und Ausrichtung auf dieses Ziel. Das, worauf ich mich ausrichte, das zieht mich an. Und wenn ich mein Ziel kenne, dann bekomme ich von meiner inneren Stimme jederzeit Informationen, die mich meinem Ziel näher bringen. Unsere Intuition ist dabei wie ein Navigationsgerät im Auto. Wenn wir als Ziel, das was uns gerade am meisten bewegt, eingeben, dann sagt unsere innere Stimme kontinuierlich "jetzt hier abbiegen, dort geradeaus" usw. Sie sagt uns nicht die gesamte Route, aber immer wieder den nächsten Schritt. Daher ist auf dem Weg machen, schon der erste und wichtigste Schritt auf dem Weg unser Ziel zu erreichen.

Es geht im Leben nicht darum, dem Pfad irgendeines anderen erfolgreichen Menschen zu folgen, sondern den ganz eigenen zu gehen. Jeder Mensch ist einzigartig. Und wird nur glücklich, wenn er bzw. sie ihre bzw. seine ganz persönliche Wahrheit lebt, sich andere erfolgreiche Menschen anzuschauen und zu versuchen, sich anzusehen, was dieser Mensch macht und Dinge erfolgreich umsetzt. Man kann sich diesen Menschen als Vorbild nehmen und daraus ableiten was und wie man bestimmte Dinge machen könnte aber mit seinem eigenen Stil, mit seinen eigenen Möglichkeiten. Vor allem sollte man sich klar machen, was man noch braucht um das, was diese Person macht, auch so zu leben, dass man es ist und auch bleibt?

Das ausführliche interview finden Sie direkt hier: http://www.youtube.com/vielfaltamf

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.alexander-maria-fassbender.de / http://www.space-coach-academy.com
Alexander Maria Faßbender® - Inspiration for life
Blombergstr. 7 83646 Bad Tölz

Pressekontakt
http://www.real-marketing.info
Real Marketing
Blombergstr. 7 83646 Bad Tölz

Weitere Meldungen in der Kategorie "Politik, Recht & Gesellschaft"

| © devAS.de