Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 13
  Pressemitteilungen gesamt: 307.369
  Pressemitteilungen gelesen: 39.830.252x
10.07.2018 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Claudia Kreier¹ | Pressemitteilung löschen

Neu: Aktivpauschalen im Chiemgauer Bergsteigerdorf

(NL/2293577901) Der Deutsche Alpenverein hat dem kleinen Dorf Schleching vor genau einem Jahr das begehrte Prädikat "Bergsteigerdorf" verliehen, gemeinsam mit dem Nachbarn Sachrang. Gäste dürfen dort nicht nur Ursprünglichkeit, Tradition und viel unberührte Natur erwarten, sondern eine Vielzahl von Wandertouren, die direkt in der Dorfmitte starten. Dazu gehören der Gams-Rundweg und der Schmugglerweg ebenso wie die Gipfeltour auf den 1808 Meter hohen Geigelstein, der wegen seiner außergewöhnlichen Artenvielfalt auch Blumenberg heißt. Für die Touren in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden benötigen Gäste, die in Schleching ihren Urlaub verbringen, kein Auto.

Schleching und Sachrang liegen auf zwei Seiten am Fuß des Geigelsteins. Vor mehr als 25 Jahren hätte eine Skischaukel die beiden Dörfer miteinander verbinden sollen. Eine Bürgerinitiative verhinderte dies, der Geigelstein wurde als Folge 1991 unter Schutz gestellt.

Das Faltblatt mit dem Titel "Wandern rund um den Geigelstein" mit Karte, Wandertipps und Tourenvorschlägen kann kostenlos bei Chiemgau Tourismus e.V. unter Telefon 08051 9095900 sowie bei Chiemsee-Alpenland Tourismus unter 08051 965550 angefordert werden.

Aktiv-Pauschalen im Bergsteigerdorf

Bergsteiger- und Wanderwochen im Alpenhotel Dahoam: 7 Übernachtungen mit Halbpension (u.a. mit Bergsteigermüsli zum Frühstück), Wanderrucksack mit Brotzeit, drei geführten Wandertouren, Klettersteigtour, Nachtwanderung mit Abseilen in der Klamm, Gratis-Verleih von Rucksäcken, Wanderstöcken und Kartenmaterial für 650 Euro p.P. im Doppelzimmer. Buchbar zwischen 1. September und 31. Oktober. Das Hotel liegt direkt am Schmugglerweg, der über eine Hängebrücke zum "Entenloch" führt, der Engstelle, wo sich die Tiroler Ache den Weg ins Bayerische bricht.

Bergsteiger-Wanderwoche in der Pension Steffelhaus: 7 Übernachtungen mit Bergsteiger-Halbpension, fünf geführten Wanderungen und weiteren Extras für 590 Euro p.P. im Doppelzimmer. Buchbar von 30. September bis 7. Oktober.

Die Chiemgauer Alpen sind seit den Anfängen des alpinen Tourismus ein beliebtes Ziel für Wanderungen. Ein gut ausgebautes Wegenetz führt auf Gipfel und zu rund 80 Almen. Dutzende Sennerinnen kümmern sich dort im Sommerhalbjahr um das leibliche Wohl der Gäste. Bergbahnen erleichtern den Aufstieg, etwa auf den Hochfelln, der mit seinen 1674 Metern Höhe auch Aussichtsterrasse des Chiemgaus genannt wird. Beliebt für Tagesausflüge ist auch die Winklmoos in Reit im Winkl, eine ausgedehnte Almlandschaft mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten. Die Bergstation ist zugleich Ausgangspunkt für Wanderungen auf der Hoch-ebene und zu umliegenden Gipfeln, wie dem Dürrnbachhorn mit einer Höhe von 1776 Metern. Insgesamt führen 220 Kilometer Premium-Wanderwege durch den Chiemgau - etwa der "SalzAlpenSteig", der vom Chiemsee bis an den österreichischen Hallstätter See verläuft.

Alle Informationen zum Wandern im Chiemgau stehen im Internet unter http://www.chiemsee-chiemgau.info/bergwandern-bayern. (http://www.chiemsee-chiemgau.info/bergwandern-bayern.) Telefonische Auskunft erteilt Chiemgau Tourismus e.V. unter der Nummer 0861 9095900.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30 83278 Traunstein

Pressekontakt
http://www.chiemsee-chiemgau.info
Chiemgau Tourismus e.V.
Haslacher Straße 30 83278 Traunstein

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de