Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 3
  Pressemitteilungen gesamt: 300.305
  Pressemitteilungen gelesen: 38.825.678x
18.05.2011 | Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen | geschrieben von Christoph Naucke¹ | Pressemitteilung löschen

GMC Software Technology: 30 % Wachstum im ersten Quartal 2011

"Der kräftige Schwung aus dem letzten Jahr hat sich im Jahr 2011 fortgesetzt", kommentiert René Müller, CEO der Gruppe, das Ergebnis. "Wir spüren eine steigende Nachfrage nach unserer Lösung im Bereich Kundenkommunikations-Management. Wir sind sehr gespannt auf die Umsätze nach der Markteinführung von Inspire."

GMC Inspire

GMC Inspire war im Frühjahr in den wichtigsten Märkten vorgestellt worden. Dabei handelt es sich um eine einheitliche Plattform, die darauf ausgerichtet ist, Kunden und potenzielle Kunden in den unterschiedlichen Phasen der Kundenbeziehung jeweils optimal zu erreichen. Unternehmen können mit dieser Lösung ihren gesamten Kommunikationszyklus automatisieren und bewusst steuern, von dem Wissen über individuelle Kauffaktoren über die Produktion einer umfassenden Mehrkanal-Kommunikation bis hin zur Verarbeitung der Kundenresponse. Mit Hilfe von GMC Inspire wird durchgängige und für den Empfänger relevante Kundenkommunikation sichergestellt, über alle Kommunikationskanäle und Geschäftseinheiten hinweg.

Unternehmensstrategie und Produktqualität

In der zweiten Jahreshälfte 2010 hatte GMC weltweit Verträge mit über 50 Neukunden unterzeichnen können, darunter sowohl klassische Druckdienstleister wie auch Unternehmen, die die Plattform zur Produktion ihrer eigenen Mehrkanalkommunikation einsetzen. Diese hohe Marktakzeptanz hat sich im Jahr 2011 fortgesetzt. Neben Dialogdienstleistern zählen vor allem Banken, Versicherungen, Non-Profit-Organisationen, Energieversorger und Unternehmen der Gesundheitsbranche zu den Neukunden.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.gmc.net
GMC Software Technology GmbH
Hauptstraße 137 90562 Heroldsberg

Pressekontakt
http://www.naucke.com
naucke_kommunikation GmbH
Schlossplatz 4a 91217 Hersbruck

Weitere Meldungen in der Kategorie "Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen"

| © devAS.de