Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 41
  Pressemitteilungen gesamt: 271.947
  Pressemitteilungen gelesen: 34.713.598x
10.02.2011 | PC, Information & Telekommunikation | geschrieben von Rafaela Möhl¹ | Pressemitteilung löschen

Mobile World Congress öffnet 2011 seine Pforten wieder in Barcelona

Der Mobile World Congress, Leitmesse für Handys, mobiles Internet und mobile Anwendungen, öffnet vom 14. bis 17. Februar 2011 in Barcelona wieder seine Pforten. 1300 Aussteller sollen nach Angaben der Veranstalter vor Ort ihre Produkte und Services präsentieren. Wie jedes Jahr ist die Messe mit einer Konferenz verbunden, auf der hochkarätige Redner über News und Trends sprechen werden. Zu erwarten sind unter anderem Neuigkeiten zu Smartphones und Tablets, die bereits auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas eine große Rolle gespielt haben. Das Onlinemagazin http://www.teltarif.de wird mit mehreren Redakteuren vor Ort sein und live von der Messe berichten.

Die weltgrößte Messe für Mobilfunk-Themen findet seit 1987 statt und hieß zunächst 3GSM World Congress. 2007 wurde sie auf den heutigen Namen Mobile World Congress umgetauft. Neben der Namensänderung gab es auch einen Ortswechsel: Fand die Veranstaltung früher in Cannes in Frankreich statt, ist aktuell Barcelona der Ort des Geschehens. Auf insgesamt bis zu 142 000 Quadratmetern Präsentations-fläche können die Aussteller hier ihre Produkte und Dienste vorstellen. Allerdings gab es vor einiger Zeit Medienberichte, denen zufolge es wiederum zu einem Ortswech-sel kommen könnte - und zwar nach Deutschland: Für die Jahre ab 2013 haben sich neben anderen europäischen Städten auch München und Köln beworben. Veranstal-ter des Mobile World Congress ist die GSM Association (GSMA), ein weltweiter Ver-band von Mobilfunkunternehmen.

Alle teltarif.de-News zum Mobile World Congress gibt es gesammelt unter http://www.teltarif.de/mwc

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
http://www.teltarif.de
teltarif.de Onlineverlag GmbH
Brauweg 40 37073 Göttingen

Pressekontakt
http://www.teltarif.de
teltarif.de Onlineverlag GmbH
Brauweg 40 37073 Göttingen

Weitere Meldungen in der Kategorie "PC, Information & Telekommunikation"

| © devAS.de