Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 100
  Pressemitteilungen gesamt: 328.378
  Pressemitteilungen gelesen: 42.962.740x
02.05.2019 | Medizin, Gesundheit & Wellness | geschrieben von Frau Ulrike Jung¹ | Pressemitteilung löschen

Erholsamer Schlaf - Jungbrunnen für Körper und Geist - Mit Genuss verbunden und noch dazu kostenlos

Seit jeher haben Menschen den Wunsch, den Alterungsprozess aufzuhalten und so lange wie möglich "jung" vital und leistungsfähig zu bleiben. Der Traum vom Jungbrunnen ist so alt wie die Menschheit selbst. Um die klassischen - oft teuren - Anti-Aging-Maßnahmen soll es hier aber nicht gehen, denn es gibt einen Jungbrunnen und der ist völlig kostenlos: Vom erholsamen Schlaf ist hier die Rede.



Alle biologischen Regelprozesse werden durch den Schlaf harmonisiert, unterstützt, gefördert und gestärkt. Der nächtliche Erholungswert des Schlafes bildet die Basis für Gesundheit, Vitalität und Leistungsfähigkeit. Dennoch genießt der Schlaf als entscheidender Lebensstilfaktor bei vielen Menschen noch nicht die Wertschätzung und Aufmerksamkeit, die ihm zusteht. "Der Schlaf ist für den ganzen Menschen, was das Aufziehen für die Uhr ist". Der Philosoph Arthur Schopenhauer wusste schon vor 200 Jahren, was Schlafforscher seither auch nachgewiesen haben: Schlaf ist für unsere körperliche, seelische und geistige Gesundheit unentbehrlich.



Im Tiefschlaf wird das für Zellreparatur, Zellerneuerung, Regeneration und für ein leistungsfähiges Immunsystem unentbehrliche Wachstumshormon Somatropin ausgeschüttet. Die Zellerneuerung findet auch in der Haut statt und wirkt deshalb sichtbar als Anti-Aging. Außerdem wirkt das Wachstumshormon beschleunigend auf den Muskelaufbau und forciert den Fettabbau. Ein Mangel des Hormons induziert Alterungsprozesse, reduziert die Muskelkraft und Knochenmasse und fördert die Fetteinlagerung.



Der REM-Schlaf erfüllt wichtige Funktionen der Gedächtnisleistung und verarbeitet, ebenso wie der Tiefschlaf, was wir tagsüber erlebt haben. Diese Schlafphase ist also auch für die psychische Stabilität wichtig. Aber das ist noch nicht alles, denn der Schlaf hat es jungbrunnenmäßig ganz schön in sich. Die Molekularbiologin Dr. Elizabeth Blackburn und ihr Team (Nobelpreis für Medizin 2009) bezeichnet Schlaf als die beste Anti-Aging-Waffe, basierend auf der Erforschung der Telomere, der Schutzkappen der Chromosomen. Diese stehen direkt mit Zellalterung und vielen Erkrankungen in Verbindung. Schlechte Schlafqualität, Schlafdefizite und Schlafstörungen sind mit kürzeren Telomeren korreliert.



Viele Menschen haben heute keinen Zugang mehr zu diesem Jungbrunnen, weil sie schlecht schlafen. Sofern die Schlafstörungen nicht durch eine Krankheit bedingt sind, kann jeder in Eigenverantwortung etwas für seinen Schlaf tun.

Hilfe zur Selbsthilfe bietet das neue Buch von Ulrike Jung: Gute Nacht Schlafprobleme. Hier finden Betroffene praxiserprobte Anleitungen, was bei welchem Problem und in welcher Ausgangssituation helfen kann. Das integrierte Schlaftagebuch verbessert das Verständnis für das eigene Schlafverhalten.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Ulrike Jung Konzepte zur Gesundheitsförderung
Frau Ulrike Jung
Leo-Putz-Weg 19
82131 Gauting
Deutschland

fon ..: 089-89305210
web ..: http://www.vita-pad.de
email : info@vita-pad.de

Pressekontakt
Ulrike Jung Konzepte zur Gesundheitsförderung
Frau Ulrike Jung
Leo-Putz-Weg 19
82131 Gauting

fon ..: 089-89305210
web ..: http://www.vita-pad.de
email : info@vita-pad.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Medizin, Gesundheit & Wellness"

| © devAS.de