Startseite Impressum / Kontakt Datenschutz (Disclaimer) Haftungsausschluss
Auto & Verkehr Bildung, Karriere & Schulungen Elektro & Elektronik Essen & Trinken Familie, Kinder & Zuhause Freizeit, Buntes & Vermischtes Garten, Bauen & Wohnen Handel & Dienstleistungen Immobilien Internet & Ecommerce IT, NewMedia & Software Kunst & Kultur Logistik & Transport Maschinenbau Medien & Kommunikation Medizin, Gesundheit & Wellness Mode, Trends & Lifestyle PC, Information & Telekommunikation Politik, Recht & Gesellschaft Sport & Events Tourismus & Reisen Umwelt & Energie Unternehmen, Wirtschaft & Finanzen Vereine & Verbände Werbung, Marketing & Marktforschung Wissenschaft, Forschung & Technik
  Pressemitteilungen heute: 0
  Pressemitteilungen gesamt: 297.999
  Pressemitteilungen gelesen: 38.545.834x
01.08.2018 | Tourismus & Reisen | geschrieben von Herr Helge Lägler¹ | Pressemitteilung löschen

Wanderregion des Monats August auf wanderkompass.de: das facettenreiche Sauerland!

Wer bei seinen Wanderungen buchstäblich in großartige Landschaften eintauchen und dabei den Alltag vergessen möchte, trifft mit dem Sauerland als Wanderdestination eine gute Wahl, denn mittlerweile beschreibt man diese Region als "Paradies für Wanderer". Eigentlich kein Wunder, denn das Sauerland präsentiert sich mit sanften Hügeln, weitflächigen Wiesenlandschaften, malerischen Seen und grandiosen Wäldern. Gewissermaßen reiht sich überdies ein Naturpark an den anderen, und ein mehr als 20.000 Kilometer langes Wanderwegenetz verbindet all jene Sehenswürdigkeiten, die Natur und Mensch im Laufe der Zeit schufen.



Genusswanderungen durch das Sauerland



Wanderfans haben die süße Qual der Wahl, wenn es darum geht, zwischen gemütlichen Spaziergängen, Tagestouren, Themenrouten und mehrtägigen Exkursionen der unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen zu wählen. Sogar einer der wohl schönsten Höhenwege Europas zieht durch das Sauerland. Denn der etwa 154 Kilometer lange Rothaarsteig verbindet das sauerländische Brilon mit dem hessischen Dillenburg. Unter dem Oberbegriff "Sauerland-Spuren" fasst man jene Tages- und Halbtageswanderungen zusammen, die zwar "nur" recht kurze Stippvisiten durch die Sauerländer Landschaft bieten, diese jedoch nicht minder kostbare Impressionen schenken. So erlebt man bei der anspruchsvollen "Höhenflug-Rundtour durchs Sorpetal" die romantische Landschaft und mit dem Alten Forsthaus Rehsiepen ein faszinierendes, historisches Baudenkmal. Der "Drei-Tälerweg" gehört ebenso zu den sogenannten "Qualitätstouren Wanderbares Deutschland" wie die "Quellentour Olsberg" oder der "Schmalahtalrundweg". Sobald man sich auf die Schönheit der Wanderregion Sauerland einlässt, erlebt man nicht nur die großartigen Gegenden wie den Arnsberger Wald, das Eggegebirge oder den Diemelsee, sondern lernt auch die Gastfreundschaft kennen, die das Sauerland so auszeichnet. Ob bei Frühstück, Mittagessen, der Pause zwischendurch oder am Abend: Regionale Speisen, herzhafte Leckereien und die freundliche Atmosphäre tragen zum entspannten Urlaubsfeeling genauso bei wie die exzellenten Wanderrouten mit ihrem Facettenreichtum.

Diese Pressemitteilung wurde über Connektar publiziert.

¹ Für den Inhalt der Pressemeldung/News ist allein der Verfasser verantwortlich.
Masepo GmbH
Herr Helge Lägler
Wiesenstr. 6
78126 Königsfeld
Deutschland

fon ..: 07725-9799040
fax ..: 07725-9799050
web ..: https://www.masepo.de
email : helge.laegler@masepo.de

Pressekontakt
Masepo GmbH
Herr Helge Lägler
Wiesenstr. 6
78126 Königsfeld

fon ..: 07725-9799040
web ..: https://www.masepo.de
email : helge.laegler@masepo.de

Weitere Meldungen in der Kategorie "Tourismus & Reisen"

| © devAS.de